Workshop „Ferienreporter“ am 27. und 28. Oktober

Ferienangebot für Schülerinnen und Schüler bei Fernsehen in Schwerin

Schülerinnen bereiten eine Videoaufnahme vor (Foto: (c) Annelene Koch)Fernsehen in Schwerin lädt Schülerinnen und Schüler am 27. und 28. Oktober 2015, jeweils von 11-16 Uhr zum Workshop „Ferienreporter“ in die Dr.-Martin-Luther-King-Straße 1-2, 19061 Schwerin ein. Dort setzen sich die Jugendlichen intensiv mit dem Thema „Heimat“ auseinander. Sie bekommen dabei einen Einblick in alle Bearbeitungsschritte einer Fernsehproduktion. Aber nicht nur zusehen, sondern aktiv gestalten ist das Motto des Bürgersenders. Die Jugendlichen nehmen unter Anleitung die Redaktion, Moderation, Dreharbeiten, Tonaufnahmen und den Schnitt selbst in die Hand. Sie werden eine Umfrage unter Schwerinerinnen und Schwerinern durchführen und sich kritisch mit der eigenen und den Meinungen anderer auseinandersetzen. Der entstandene Beitrag wird dann am 3. November um 15 Uhr im Programm von Fernsehen in Schwerin ausgestrahlt.

Der Workshop ist kostenfrei. Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 15 Jahren sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung unter Tel.: 0385 / 555 999 3 oder per Email an mail@fernsehen-in-schwerin.de ist erforderlich.

Martina Kerle


Produkttipps

Nach oben scrollen