Wüstmark: Diagnosegerät aus Werkstatt entwendet

Täter bislang unbekannt

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch kam es in der Rudolf-Diesel-Straße in einer Fachwerkstatt zu einem Einbruch. Unbekannte Täter gelangten durch Einschlagen des Kunststofffensters eines Rolltores in das Gebäude. Es wurde anschließend aus den Räumlichkeiten ein hochwertiges Fahrzeugdiagnosegerät samt Zubehör entwendet. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls.


Produkttipps

Nach oben scrollen