Zippendorfer Strand mit Blauer Flagge ausgezeichnet

35 Badestellen und sechs Sportboothäfen aus Mecklenburg-Vorpommern wurden am Freitag von Wirtschaftsminister Harry Glawe mit dem weltweit anerkannten Gütesiegel „Blaue Flagge“ ausgezeichnet. Darunter auch der Badestrand in Zippendorf. Das beliebte Schweriner Ausflugsziel konnte somit alle nötigen Kriterien erfüllen, wie eine hervorragende Badewasserqualität (EG-Badegewässerrichtlinie), nachweislich hohe Standards im Umweltmanagement sowie eine hohe Sicherheit am Strand. „Dank des hohen Engagements der touristischen Anbieter können wir den Gästen unseres Landes und den Einheimischen zeigen, dass wir über alle Voraussetzungen für einen ungetrübten Badespaß und umweltgerechten Bootstourismus in einer hervorragenden Naturlandschaft verfügen“, sagte Glawe bei der Verleihung im Ostseebad Warnemünde.

Die von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung verliehene „Blaue Flagge“ wird in diesem Jahr an bundesweit insgesamt 109 Sportboothäfen und 43 Badestellen verliehen.

 

red

Ratzbatz - alle Zahlen weg
Preis: € 10,90 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einst und Jetzt - Schwerin (Band 49)
Einst und Jetzt - Schwerin (Band 49)*
von Verlag für Berlin-Brandenburg
Preis: € 16,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. Oktober 2022 um 01:42 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top