Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Zugang zu Hortplätzen wird verbessert

Eltern können für Kinder 14 Tage Eingewöhnungszeit beanspruchen

Mit wichtigen Anpassungen in der städtischen „Satzung über die Benutzung von Tageseinrichtungen und Tagespflegestellen für Kinder“ will die Landeshauptstadt Schwerin die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter verbessern. „Wir passen die Satzung an wichtige rechtliche Änderungen an, konkretisieren und verbessern fachliche Standards und erhöhen die Familienfreundlichkeit in Schwein“, so der zuständige Sozialdezernent Andreas Ruhl. So finden die Grundsätze für die Bereitstellung von Krippen – und Kindergartenplätzen erstmals auch für die Angebote der privaten Tagesmütter und –väter in der Kindertagespflege Anwendung.

Neu ist auch eine Regelung für die so genannten Eingewöhnungen: Eltern können künftig eine 14-tägige Eingewöhnungsphase sowohl in Kitas als auch bei Tagespflegepersonen beanspruchen, wenn sie diese Zeit für ihre Kinder wünschen. Verbessert wird der Zugang zur Hortbetreuung. Bislang können Kinder von Erwerbssuchenden in der Landeshauptstadt keinen Hortplatz beanspruchen. Künftig soll die Hortbetreuung möglich sein, wenn sie für die Entwicklung der Kinder zwingend notwendig ist.

Parallel zur Satzungsänderung soll die Möglichkeit geprüft werden, zu einer zentralen Vergabe von Kita-Plätzen durch die Stadtverwaltung zurückzukehren, um die schwierige und zeitaufwändige Platzsuche der Eltern zu erleichtern.

 

Quelle: LHS


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]