Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Zusatzvorstellung von „Step, Swing: Männersache?“

Große Nachfrage nach Frauentagsspezial mit Gaines Hall im Mecklenburgischen Staatstheater

Gaines Hall © www.gaines.de

Die 18-Uhr-Vorstellung des „Frauentagspezial mit Gaines Hall: Step, Swing: Männersache?“ am Mittwoch, den 8. März 2017 im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters ist bereits ausverkauft. Aufgrund der großen Nachfrage bietet das Mecklenburgische Staatstheater eine zweite Vorstellung mit dem Musical-Star um 21 Uhr auf der Schweriner Bühne an.

Gaines Hall zählt zu den meist gefragten und beliebtesten Darstellern der deutsch-sprachigen Musicalszene: Er ist Schauspieler, Sänger und Tänzer. Der in Alabama geborene Künstler gastiert zum ersten Mal in Schwerin. Für den Frauentag am Mecklenburgischen Staatstheater hat das Allround-Talent eine neue, maßgeschneiderte Show aus seinem umfangreichen Repertoire zusammengestellt. Mit viel Gesang, Tanz und Anekdoten präsentiert Gaines Hall verschiedene Männer-Typen, die den „Ladies“ am Frauentag großartige Unterhaltung bieten werden: Ein Polizist, ein Rapper, ein Matrose und ein Cowboy singen, tanzen und steppen durch den Abend. Auch musikalisch wird seine höchst artistische, glamouröse Show mit viel Swing von Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. zum Erlebnis.

Kartentelefon: 0385 5300 – 123; kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]