Zwei Einbrecher nach Gartenlaubenaufbrüchen in Lankow gestellt

In der Nacht zu Mittwoch wurde die Polizei durch eine Passantin alarmiert, die Einbruchsgeräusche in der Kleingartenanlage am  „Ziegelhof“ in Schwerin Lankow gehört hatte.

In Tatortnähe konnten die eintreffenden Beamten zwei junge Männer stellen. Die beiden, ein 21 Jähriger sowie ein 18 Jähriger, hatten Diebesgut bei sich. Sie gaben bei einer späteren Vernehmung zu diverse Gartenlauben aufgebrochen zu haben. Die Kriminalkommissariat Schwerin kann den Tätern mittlerweile 12 Aufbrüche von Gartenlauben nachweisen. Die Ermittlungen dauern jedoch an, so dass sich diese Zahl noch erhöhen kann. Die beiden Täter müssen mit strafrechtlichen Konsequenzen wegen schweren Diebstahls rechnen.

Niels Borgmann

Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Yadore* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top