Zwei Hauptgewinne in der Sparkassenlotterie

„Jetzt mache ich erst einmal Urlaub“, freute sich Frank Prothmann aus Lübtheen über seinen Hauptgewinn aus der Sparkassenlotterie.

Christian Klettke von der Sparkasse (rechts) gratuliert Frank ProthmannMit dem Kauf eines Loses der PS-Lotterie hat Prothmann seinem Glück auf die Sprünge geholfen. In der August-Auslosung dieses Jahres gewann er 5000 Euro. Der Leiter der Lübtheener Sparkassengeschäftsstelle, Christian Klettke, überreichte Frank Prothmann den Hauptgewinn, verbunden mit Blumen und herzlichen Glückwünschen.

Helga Plessen (Mitte) freut sich über die Glückwünsche von Ingo Pekron (rechts) und Sigrid Flaig (links) von der SparkasseEin weiterer Hauptgewinn, ebenfalls in Höhe von 5000 Euro, ging nach Zarrentin an Helga Plessen. Auch hier gab es herzliche Glückwünsche und Blumen von Geschäftsstellenleiter Ingo Pekron und Kundenberaterin Sigrid Flaig. Der unerwartete Geldsegen kam auch Plessen für ihren Urlaub im Süden sehr gelegen. Des Weiteren will sie ihre Enkel, die sich in der Ausbildung befinden, finanziell unterstützen.

Inhaber von Losen der PS-Lotterie haben 15 Gewinnchancen im Jahr. Neben den 12 regulären Monatsauslosungen gibt es drei Sonderauslosungen, bei denen Geldgewinne bis zu 50 000 Euro sowie hochwertige Autos und Reisen gewonnen werden können. Bei der diesjährigen Sachpreisauslosung im Oktober sind das zum Beispiel Sportwagen der Marke „Porsche“ und Kanarenkreuzfahrten mit der AIDAdiva.

Ein Los der PS-Lotterie kostet 5 Euro im Monat. Der Loseinsatz wird monatlich vom Girokonto abgebucht. Von den 5 Euro Loseinsatz wandert 1 Euro in den Lostopf, 4 Euro werden gespart. Sie werden jedes Jahr im Dezember auf das Sparkonto des Losinhabers gutgeschrieben. PS-Lose gibt es exklusiv nur bei der Sparkasse.


Produkttipps

Nach oben scrollen