Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall mit Kleinbus

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Kleinbus sind am Dienstagvormittag in Schönberg (LK NWM) zwei Insassen schwer verletzt worden. Eine dritte Insassin sowie der Fahrer blieben unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen kam der 19-jährige Fahrer gegen 07:30 Uhr mit seinem Ford Transit am Ortsausgang in Fahrtrichtung Dassow aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde der 20-jährige Beifahrer im Wagen eingeklemmt. Allerdings gestaltete sich die Bergung des Verunglückten schwierig. Der 20-Jährige war derart eingeklemmt, dass die Rettungskräfte etwa eine Stunde benötigten, um ihn aus dem Unfallauto zu befreien. Der Verunglückte wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Lübecker Klinik geflogen. Eine weitere Insassin (23 Jahre) ist mit einem Rettungswagen ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht worden.
Die Straße war in diesem Bereich für über zwei Stunden voll gesperrt.
Der Kleinbus war auf dem Weg nach Lübeck. Die Fahrgäste waren Behinderte, die in eine Behindertenwerkstatt gebracht werden sollten.
Noch hat sich der Fahrer nicht zur Unfallursache geäußert. Die Polizei hat diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen und einen Gutachter der DEKRA hinzugezogen.

Klaus Wiechmann

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Der Dom zu Schwerin (Große DKV-Kunstführer)
Der Dom zu Schwerin (Große DKV-Kunstführer)*
von Deutscher Kunstverlag (DKV)
Preis: € 9,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top