Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Zwischen Auto-Begeisterung und Einheitsbegeisterung

Veranstaltungstipps zum Wochenende

Im Sieben-Seen-Center findet zurzeit eine Auto-Schau statt.Herbstzeit ist in Schwerin auch Auto-Zeit. Im Sieben-Seen-Center in Schwerin-Krebsförden ist diesbezüglich zurzeit eine große Auswahl an PKW zu finden. Während die großen Fans dabei die neuesten Modelle besichtigen können, dürfen die kleinen Fans an der Autorennbahn mit Modell-Rennflitzern Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Fernando Alonso & Co. nacheifern.

Schwerin im Zeichen des Autos - inklusive Modell-Autorennbahn für die KleinenSchwerin und Autos gehören ohnehin zusammen. So erreichte die automobilsportliche Begeisterung Schwerin vor fast 100 Jahren, im Jahr 1911. In jenem Jahr gründete sich hier der Großherzoglich Mecklenburgische Automobil-Club, zugleich Automobil-Club von Deutschland, dessen Protektor – wie der Name vermuten läßt – der mecklenburgische Großherzog war. Und seither starten die Schwerinerinnen und Schweriner mit dem Auto auch ganz sportiv durch.

Ein guter Ausflugstipp mit dem eventuell neuen Auto ist dabei das Planetarium, das am 1. Oktober zu einem spannenden Referat einlädt. Um 20.00 Uhr wird dort Jürgen Bartels darüber informieren, wie die Sternbilder zu ihrem Namen kamen.

Und wer nach Autobesichtigung und Sternenkunde noch Lust auf ein Konzert hat, ist am 2. Oktober bei „Crazy“ Chris Kramer und Band im Speicher ab 21.00 Uhr gut aufgehoben. Die richtige Einstimmung zum Einheitstag am 3. Oktober.

An dem empfiehlt sich dann einmal ein Ausflug in die freie Natur, ab nach Mueß, in den Schlossgarten, nach Zippendorf oder zur Reppiner Burg. Genau das Richtige zum Festtag.

Text und Fotos: Marko Michels


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]