Zwischen „Ü 50“ und „Nordjob“

Die Sport- und Kongreßhalle in den kommenden Wochen

Auch in der Sport- und Kongreßhalle werden die kommenden Wochen mehr als abwechslungsreich. Zwischen Handball und dem Party-Hammer zu Ostern gibt es auch einige Events, welche alle Generationen ansprechen.

Am zweiten April-Wochenende – vom 8. bis 10. April – ist zwar nicht „Party Ü 18“, aber „Messe Ü 50“. Die traditionelle „Messe 50+ Mitten im Leben“ findet auch in diesem Jahr wieder mitten in der SuK statt – für die Generation, die nicht mehr ganz jung und noch nicht ganz alt ist, die aber schon bald die Rente vor Augen hat. Die noch von ABBA schwärmt, aber mit Lady Gaga nichts anzufangen weiß. Und: Die ebenfalls noch zu „Zahn-Weiß“ statt „Coregatabs“ greift.

Warum am zweiten April-Wochenende im kleinen Saal der SuK jedoch zusätzlich eine Reptilienausstellung am 9.und 10.4. stattfindet?! Nur ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Helene Fischer (Foto: Veranstalter)Frisches Blut und eine junge Stimme wartet dann auf die „Ü 50er“ jedoch am 5. Mai. Helene Fischer tritt dann in Schwerin auf – und der fliegen ja die Herzen der Fünfziger entgegen.

Ein weiterer Star in der Sport- und Kongreßhalle wird am 7. und 8. Mai unter anderem ein kleiner Kobold sein. Pittiplatsch & Co. gastieren zu diesem Zeitpunkt mit dem „Festival des Ostens“, auf dem es wieder jede Menge Ostprodukte gibt.

Nur: Die muß man erst einmal käuflich erwerben. Dazu braucht man Geld und einen Job – nach einer Lehre und einem Studium – bei dem es die entsprechenden Euros gibt … Entsprechende Infos zu Ausbildungsmöglichkeiten und Studien kann man wiederum bei der „Nordjob“ erhalten, die vom 24. bis 25. Mai in der SuK wieder auf regen Zuspruch, insbesondere bei Schülerinnen und Schülern, hoffen kann.

Marko Michels


Produkttipps

Nach oben scrollen