Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

1. E-Government-Konferenz Mecklenburg-Vorpommern

Seit 25 Jahren auf dem Weg zu einer digitalen Verwaltung

Die letzten Jahre zum Aufbau eines E-Governments in Mecklenburg-Vorpommern haben gezeigt, dass die Verbesserung von Prozess- und Arbeitsabläufen durch die Vernetzung von Staat, Bürgern und Wirtschaft eine Langzeitaufgabe ist. Daher veranstalten das Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern, die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, die DVZ GmbH, die Schweriner IT- und Service GmbH, der Zweckverband eGo MV und der Landkreistag Mecklenburg-Vorpommern die 1. E-Government-Konferenz Mecklenburg-Vorpommern.

In den geplanten Workshops werden u. a. die Breitbandversorgung, der Stellenwert des E-Governments in der Politik, die elektronischen Dokumente „für die Ewigkeit“ und die einheitliche Behördennummer 115 als Bestandteil eines modernen Bürgerservices thematisiert.

Interessierte Unternehmer/-innen sind zur Konferenz eingeladen und können sich an der Diskussion zum Thema „E-Government im Spannungsfeld zwischen Verwaltung, Wirtschaft und Bürger“ mit Entscheidern bzw. Fachleuten aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beteiligen.

 

E-Government-Konferenz Mecklenburg-Vorpommern
Dienstag, 8. September 2015, 09:30 bis 16:30 Uhr
Industrie- und Handelskammer zu Schwerin,
Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin
Kosten: 80,00 Euro inkl. Mwst.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie das Programm und die Anmeldemöglichkeit sind abrufbar unter www.e-gov-konferenz-mv.de.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]