Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Ausstellung

Neue Ausstellungen im Kunstverein Schwerin

„GREY GOLD:at my fingertips“ und „Essai sur le don“ am 8. Dezember eröffnet Der Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin eröffnet am Freitag, den 8. Dezember, 19 Uhr die Ausstellung „GREY GOLD:at my fingertips“, die in Kooperation mit dem Brno House of Arts (Tschechien) realisiert wurde. Das Ausstellungsprojekt zielt darauf ab, die Aufmerksamkeit gegenüber […]

Neue Ausstellung im KIZ

Historische Aufnahmen des Schweriner Weihnachtsmarktes von 1953 zu sehen Passend zur Weihnachtszeit ist im Kulturinformationszentrum (KIZ) in der Puschkinstraße 13 ab sofort eine besondere Fotoausstellung zu sehen. Die Ausstellung zeigt historische Aufnahmen des Schweriner Weihnachtsmarktes von 1953 aus dem Depot der Stadtgeschichtlichen Sammlung Schwerins. Fotografiert hat den Weihnachtsmarkt damals der Schweriner Verwaltungsangestellte Otto Loppentin (*1902, […]

Biber in Mecklenburg-Vorpommern

Neue NABU-Ausstellung in der Naturschutzstation Schwerin Noch vor wenigen Jahrzehnten war der Biber aus unserer Landschaft fast verschwunden. Bis auf wenige Restexemplare einer kleinen Population an der Elbe galt der Biber in Deutschland als ausgerottet. Durch konsequenten Schutz gelang es, den Biber-Bestand zu erhalten. Inzwischen befindet sich Meister Bockert im Aufwind. In viele ehemals besiedelte […]

HEIMATKUNDE – Malerei und Grafik von Horst Schmedemann

Am Freitag, den 06. Oktober um 17 Uhr wird in den Galerieräumen im Haupthaus des Kunst-Wasser-Werk e. V. die Ausstellung „Heimatkunde“ mit Werken des bekannten Schweriner Illustrators, Malers und Grafikers Horst Schmedemann (1934 – 2010) eröffnet. Schmedemann lernte erst Lithograph bei der damaligen Landesdruckerei in Schwerin, arbeitete später als Offsetretuscheur, Reprofotograf und schließlich als Gebrauchsgrafiker […]

Neue Ausstellung in der Sparkasse am Marienplatz

Acryl- und Öl-Gemälde von Gerhard Wohlgemuth zu sehen Gerhard Wohlgemuth malt seit seiner Schulzeit in Plate. Begonnen hat alles mit Blumenbildern, die er als Schüler am liebsten malte. Ein Rosenbild aus dieser Zeit hängt noch heute gerahmt in seinem Haus. Gerhard Wohlgemuth ist Autodidakt. Mit Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2005 hat er die […]

Galerie im Theater: Arbeiten von Barbara Wetzel

Ausstellungseröffnung am Samstag, den 23. September 2017 um 17 Uhr im Foyer des Mecklenburgischen Staatstheater Die 20. Ausstellung der Galerie im Theater in Kooperation mit den Theaterfreunden Schwerin und dem Schweriner Kunst- und Museumsvereins wird mit Arbeiten von Barbara Wetzel am 23. September im Foyer des Mecklenburgischen Staatstheaters eröffnet. Die in Schwerin aufgewachsene Künstlerin absolvierte […]

Zeitzeugen sollen weiter leben

WEMAG bringt Wanderausstellung „Kirchturmuhren in Not“ mit auf den Weg Schwerin – In Mecklenburg sind etwa 200 Kirchturmuhren dem Verfall preisgegeben. Für die Rettung dieser Zeitzeugen wurde ein bislang in Deutschland einzigartiges Projekt ins Leben gerufen. Die Idee dazu entstand im Herbst 2010. Hans-Joachim Dikow, der „klockenschauster“ aus Schwerin, wurde von einem Kunden auf eine […]

„Vorwärts-Rückwärts“ im Kunstwasserwerk

Ausstellung zeigt ab dem 26. August ältere und neuere Arbeiten des Malers Willy Günther Willy Günther, geboren 1937 im thüringischen Eichsfeld, Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden, zog es bereits in den 1970er Jahren von Dresden nach Drispeth bei Schwerin. Seit 2013 lebt und arbeitet er nun im mecklenburgischen Dambeck nahe der […]

Malkreis „Regenbogen“ stellt Bilder im Stadthaus aus

Acryl-, Aquarell- und Pastell-Werke noch bis zum 31. August zu besichtigen Sie treffen sich immer montags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Stadtteiltreff Krebsförden in der Joh.-Gillhoff-Straße und ihre Bilder sind so bunt wie der Regebogen, der ihrem Malkreis den Namen gibt: Seit 1. August erfreuen die farbenfrohen Bilder des Malkreises „Regenbogen“ im Flur des […]

Klaus Illner – Menschenbilder

Neue Ausstellung im Kunst-Wasser-Werk Schwerin e. V. Der Schweriner Maler und Grafiker Klaus Illner zeigt vom 29.07. bis 20.08.2017 in seiner Exposition „Menschenbilder“ im Kunstwasserwerk Schwerin eine umfangreiche Auswahl seiner Arbeiten. Klaus Illner studierte 1984 – 86 Holzgestaltung in Leipzig und arbeitete zunächst als Holzbildhauer und später als Sozialpädagoge und Leiter einer Kunstwerkstatt in Schwerin. […]