Polizeireport

Meldungen und Berichte der Polizei in Schwerin.

Messerangriff in Schwerin: Mann schwer verletzt – Täter vorläufig festgenommen

Schwerin, 30.03.2023 – Am heutigen Nachmittag kam es in der Nähe des Straßenbahnhaltepunktes Schlossblick zu einem versuchten Tötungsdelikt. Ein 16-jähriger Deutscher griff einen 25-jährigen syrischen Staatsbürger mit einem Messer an und verletzte ihn schwer. Glücklicherweise wurde ein Streifenwagen des Polizeihauptrevieres Schwerin auf die Hilferufe von Zeugen aufmerksam und konnte den Tatverdächtigen in der Nähe des …

Messerangriff in Schwerin: Mann schwer verletzt – Täter vorläufig festgenommen mehr »

Schwerinerin mit 2,5 Promille am Steuer gestoppt

Eine 46-jährige Schwerinerin wurde gestern Abend von der Polizei gestoppt, nachdem sie einem Rettungswagen sehr dicht aufgefahren war. Bei einem Gespräch mit der Besatzung des Rettungswagens wurde schnell klar, dass die Frau stark alkoholisiert war. Eine Atemalkoholprüfung ergab einen Wert von 2,5 Promille. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und erstattete Strafanzeige gegen die Frau. Zudem …

Schwerinerin mit 2,5 Promille am Steuer gestoppt mehr »

Polizei veröffentlicht Bilder von Tatverdächtigen nach Geldautomatendiebstahl

Die Polizei in Schwerin sucht nach zwei Tatverdächtigen, die Ende Oktober fast 800EUR von einem Geldautomaten abgehoben haben. Die Bilder der Täter wurden veröffentlicht, nachdem die Geldbörse des 71-jährigen Geschädigten beim Einkaufen in einem Discounter in der Altstadt von Schwerin gestohlen wurde. Die bisherigen Ermittlungen waren erfolglos, daher bittet die Polizei nun die Öffentlichkeit um …

Polizei veröffentlicht Bilder von Tatverdächtigen nach Geldautomatendiebstahl mehr »

80-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Eine 80-jährige Fußgängerin wurde gestern in Schwerin von einem Auto erfasst, als sie gegen 15.30 Uhr im Bereich des Grunthalplatzes/Wismarsche Straße die Fahrbahn überquerte. Die Seniorin wurde von dem Wagen einer 50-jährigen Frau, ebenfalls aus Schwerin, angefahren und erlitt leichte Verletzungen, die eine Behandlung im Klinikum erforderlich machten. Das Kriminalkommissariat Schwerin hat die Ermittlungen zur …

80-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt mehr »

Polizei bittet um Zeugenaussagen zu Verkehrsunfallflucht

Die Polizei Schwerin sucht nach Zeugen, um den flüchtigen Verursacher eines Verkehrsunfalls zu ermitteln, der gestern auf der Straße Ostorfer Ufer in Richtung Obotritenring stattfand. Gegen 8.50 Uhr verlor der Fahrer eines VW Tiguan die Geduld und überholte eine wartende Fahrzeugkolonne, indem er trotz Gegenverkehr und verbotswidrig auf einen Fahrstreifen der Gegenrichtung ausscherte. Der Fahrer …

Polizei bittet um Zeugenaussagen zu Verkehrsunfallflucht mehr »

28-Jährige bei Kollision schwer verwundet

Schwerin: Am Donnerstagnachmittag, dem 23.03.2023, kam es gegen 15:30 Uhr in der Werderstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem eine 28-jährige Mazda-Lenkerin erhebliche Verletzungen erlitt. Laut aktuellen Informationen war die junge Frau mit ihrem Mazda auf der Schliemannstraße in Fahrtrichtung Werderstraße unterwegs, nachdem sie aus der Puschkinstraße gekommen war. Aus noch unbekannten Gründen beschleunigte das …

28-Jährige bei Kollision schwer verwundet mehr »

Taschendiebstähle in Schwerin: Zwei Opfer in der Altstadt betroffen

Am 20.03.2023 kam es in der Schweriner Altstadt zu zwei Taschendiebstählen. Eine 25-jährige Deutsche bemerkte am Nachmittag, dass ihre Geldbörse aus ihrer Jacke gestohlen worden war und erstattete Strafanzeige. Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro, es gibt keine Täterhinweise. Am selben Tag ereignete sich ein weiterer Fall in der Helenenstraße: Ein 30-jähriger Mann …

Taschendiebstähle in Schwerin: Zwei Opfer in der Altstadt betroffen mehr »

Symbolbild, Foto nd3000

Polizei warnt vor manipulierten Geldausgabeautomaten

Die Schweriner Polizei warnt vor manipulierten Geldausgabeautomaten in der Stadt. Gestern wurden an den Automaten einer Bank am Marienplatz technische Einrichtungen entdeckt, die EC-Kartendaten und PINs auslesen können. Ob die Täter bereits Daten erbeutet oder Bankkunden geschädigt haben, ist bisher unbekannt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Um Schutz zu bieten, empfiehlt die Polizei erhöhte Wachsamkeit …

Polizei warnt vor manipulierten Geldausgabeautomaten mehr »

Polizei sucht Zeugen nach körperlicher Auseinandersetzung

Am Freitagabend kam es im Schweriner Stadtteil Mueßer Holz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der mehrere junge Männer gewaltsam aufeinander einwirkten. Die Auseinandersetzung begann gegen 21.30 Uhr im Bereich eines Einkaufszentrums an der Hamburger Allee und verlagerte sich schließlich über die Straßenbahnanlage der Linie 2 in Richtung eines Mehrfamilienhauses in derselben Straße. …

Polizei sucht Zeugen nach körperlicher Auseinandersetzung mehr »

Zwei Verkehrsunfälle in Schwerin unter mutmaßlicher Rauschmittelbeeinflussung

In Schwerin ereigneten sich innerhalb von zwei Tagen zwei Verkehrsunfälle, bei denen mutmaßliche Rauschmittelbeeinflussung im Spiel war. Am 17. März fuhr ein 37-jähriger Mann in Schwerin/Wüstmark auf das Fahrzeug eines 57-jährigen Fahrers auf und flüchtete anschließend vom Unfallort. Der Unfallgegner folgte dem Flüchtigen bis zu dessen Wohnung in Krebsförden und rief die Polizei. Eine Atemalkoholmessung …

Zwei Verkehrsunfälle in Schwerin unter mutmaßlicher Rauschmittelbeeinflussung mehr »

Scroll to Top