Bürgerinitiative „Bauen am Ziegelsee“ will sich gründen

Karl Schmude: Harmonie von Stadt und Umgebung nicht aufs Spiel setzen

Im Anschluss an das 5. Schweriner Baugespräch haben Kritiker der beabsichtigten Wohnbebauung am Nordufer des Zielgelsees beschlossen, eine überparteiliche Bürgerinitiative zu gründen. Ziel der Initiative wird sein, weitere gut begründete Argumente gegen die geplante Bebauung u.a. mit einem zehngeschossigen Hochbau zu sammeln und Alternativen aufzuzeigen.

Dazu Karl Schmude, Kreisvorsitzender der Schweriner Grünen: „Es hat sich in der Veranstaltung gezeigt, dass eine große Mehrheit der Anwesenden ein Hochhaus an dieser Stelle für falsch hält. Wir sollten die Harmonie von Stadt und Umgebung, die den wesentlichen Reiz von Schwerin ausmacht, nicht aufs Spiel setzen.“

Das erste Treffen ist bereits für den kommenden Montag, dem 24.03.2014, um 20:00 Uhr im Speicherhotel am Ziegelsee geplant. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Straßenbahn-Archiv DDR: Raum Cottbus/Magdeburg - Schwerin/Rostock
Preis: € 49,90 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Soundlogo for Buga 2009 Schwerin
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin - 500 Teile (Puzzle)
Preis: € 29,99 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 12:52 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top