Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mueßer Holz: Kinderfest am „Plattenstern“

Zahlreiche Aktionen und Spielangebote am Weltkindertag

Der aktuelle Stand „Plattenstern“, noch vor dem Bepflanzen (Foto: Stadtteilbüro Mueßer Holz)Am 20. September, dem Weltkindertag, soll auf der Brachfläche zwischen Hegel- und Kantstraße im Mueßer Holz ein Kinderfest stattfinden, zu dem der Verein „Die Platte lebt“, der Trägerverbund III für Kinder- und Jugendarbeit sowie weitere Vereine/Kirchen einladen. Für die Mädchen und Jungen stehen zwischen 14 und 18 Uhr Wikingerschaukel, KMX-Räder, Trampolin und weitere Spielangebote kostenlos bereit. Auch Knüppelkuchen, Bratwurst und Eis gibt es für die Lütten gratis. Aufmerksam gemacht werden soll bei der Gelegenheit aber auch auf das Thema Kinderarmut, von der in Mecklenburg-Vorpommern jedes dritte Kind betroffen ist.

Außerdem wird auf dem Platz an der Hamburger Allee der „Plattenstern“ eingeweiht, an dem die ersten Liebes- und Freundschaftsschlösser angebracht werden. Nicht nur frisch Verliebte können sich so verewigen, sondern auch Kids und Jugendliche, die ihre Freundschaft mit einem gravierten Schloss besiegeln wollen. Viele von ihnen haben beim Füllen der Plattenstern-Gabionen mit Abrisssteinen, die sie zum Teil auch farblich gestaltet haben, mitgeholfen. Gesprüht werden kann am 20. September auch, denn Kinder und Jugendliche erhalten erneut (wie zum „Tag der Demokratie“ am 23. Mai) die Gelegenheit, Papphocker nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Das Fest wird gefördert aus dem Verfügungsfonds „Soziale Stadt“. Zu den Aufbau-Helfern des „Plattensterns“ des Vereins „Die Platte lebt“ gehörten auch die Petrusgemeinde und der Verein „Power for Kids“. Am Dienstag (9. September) werden die Gabionen mit Erde aufgefüllt und bepflanzt. In die Mittel des „Plattensterns“ wird ein Walnussbaum gesetzt.

Hanne Luhdo


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]