Überraschende Telekom-Entscheidung gut für den Standort Schwerin

Zur überraschenden Ankündigung der Telekom, den Call-Center-Standort Schwerin nicht zu schließen, erklärt der FDP-Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende der FDP Mecklenburg-Vorpommern, Christian Ahrendt: Ich begrüße die Entscheidung der Telekom zum Erhalt ihres Schweriner Call-Centers. Damit ist die Geschäftsführung auf die vielseitig nachvollziehbaren Interventionen der von einer Standortschließung betroffenen Mitarbeiter, des Betriebsrates und der Politik eingegangen. Die Telekom …

Überraschende Telekom-Entscheidung gut für den Standort Schwerin mehr »