Literaturabend

„Mord zum Frühstück“ im „Eiskristall“

Lesung mit Christiane Baumann Im Stadtteiltreff „Eiskristall“ am Berliner Platz wird es am 7. März besonders spannend. Denn angekündigt ist die Schweriner Krimiautorin Christiane Baumann. In der Lese-Ecke wird sie aus ihren Büchern „Mord zum Frühstück“ und „Die Tote im Pfaffenteich“ lesen. Christiane Baumann ist 1952 in Schwerin geboren, hat in Rostock ein Lehrerstudium absolviert, …

„Mord zum Frühstück“ im „Eiskristall“ mehr »

Literaturabend im Feldstadtbüro am 7. Mai

Der Querfeldverein lädt alle Interessierten am 07.05.10 um 20.00 Uhr zum Literaturabend in das Stadtteilbüro am Karl-Liebknecht-Platz 4 ein. Wer gern liest, Tipps und Anregungen für den Kauf neuer Bücher braucht oder einfach nur gerne zuhört, ist herzlich willkommen.

Kästner-Abend am 18. Februar in der Stadtteilbibliothek

Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es! – dieser Ausspruch von Erich Kästner steht am 18. Februar über dem Literaturabend mit Liane Römer. Die Germanistin aus Böhmen, die verliebt und verheiratet in Mecklenburg ist, wirft einen Blick auf das widerspruchsvolle Leben Erich Kästners,  der mit seinem witzigen und sarkastisch-provozierenden Ton wichtige Etappen der deutschen …

Kästner-Abend am 18. Februar in der Stadtteilbibliothek mehr »

Scroll to Top