Wirtschaftskammern

Über 100 WADAN-Zulieferer nutzten Informationen der Wirtschaftskammern MV

Die Wirtschaftskammern aus Mecklenburg-Vorpommern, die Industrie- und Handelskammern in Rostock, Neubrandenburg und Schwerin sowie die Handwerkskammern in Rostock und Schwerin hatten am 24. und 25. Juni 2009 die von der Insolvenz der WADAN-Werft betroffenen Zulieferfirmen und Dienstleister eingeladen, um diesen einerseits Hilfestellung bei der Durchsetzung ihrer offenen Forderungen im Insolvenzverfahren zu leisten und um weiterhin …

Über 100 WADAN-Zulieferer nutzten Informationen der Wirtschaftskammern MV mehr »

Errichtung eines Einheitlichen Ansprechpartners vorgeschlagen

´Kammermodell´ für die Errichtung eines Einheitlichen Ansprechpartners vorgeschlagen Im Rahmen des von der IHK zu Schwerin veranstalteten Kammertages Mecklenburg-Vorpommern 2008, an dem Präsidenten und Hauptgeschäftsführer aller 15 in Mecklenburg-Vorpommern ansässigen Wirtschaftskammern und Kammern der freien Berufe teilgenommen haben, wurde dem Wirtschaftsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern ein sog. ´Kammermodell´ für die Errichtung eines Einheitlichen Ansprechpartners vorgeschlagen. ´Alle …

Errichtung eines Einheitlichen Ansprechpartners vorgeschlagen mehr »

Wirtschaftskammern in MV: Schlussfolgerung des Landesdatenschutzbeauftragten nicht nachvollziehbar

Der Landesdatenschutzbeauftragte Karsten Neumann hat in seiner Presseerklärung vom 30. Januar 2008 zu einer von ihm initiierten Umfrage unter 1.008 Betrieben in Mecklenburg-Vorpommern dargestellt, dass die technische Datensicherung in den hiesigen Unternehmen teilweise gravierende Mängel aufweise. Die Darstellung kann von den beiden Handwerkskammern und den drei Industrie- und Handelskammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht nachvollzogen werden. …

Wirtschaftskammern in MV: Schlussfolgerung des Landesdatenschutzbeauftragten nicht nachvollziehbar mehr »

Scroll to Top