Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Trainingsauftakt beim Schweriner SC

Die Leitung der Bundesligamannschaft der Volleyballerinnen bat heute zum lockeren Trainingsauftakt.

Die Bundesligamannschaft des SSC für die Saison 2010/2011Bis auf Nadja Schaus waren  alle Neuzugänge anwesend und stellten sich der Presse vor. Vendula Adlerova (Tschechien), Mira Topic (Kroatien) und Marie Frick (Frankreich) haben sich in Schwerin schon gut eingelebt und stellen eine echte Verstärkung dar. Trainer Tore Aleksandersen bestätigte, dass die Mannschaft komplett ist und keine weiteren Neuverpflichtungen geplant sind. Ob Sylvia Roll nach ihrer Schulter-OP wieder voll einsetzbar ist, ist momentan noch nicht absehbar. Auch Denise Hanke und Anja Brandt sind noch für die Nationalmannschaft unterwegs und konnten nicht anwesend sein.

Die drei Neuzugänge für die Saison 2010 / 2011Die Punktspiel-Saison für den SSC beginnt erst nach der Volleyball-WM am 24.11.2010 bei VT Aurubis Hamburg. Das erste Heimspiel folgt dann am 01.12.2010 gegen Sinsheim. Davor empfängt der SSC am 26.11.2010 im DVV-Achtelfinale Allianz Volley Stuttgart. Um die Zeit bis zum Punktspielstart nicht zu lang werden zu lassen, wird erstmals der Liga-Pokal ausgespielt. Auch in Schwerin wird ein Turnier ausgetragen. Es bleibt abzuwarten, wie diese Spielart beim Publikum ankommt.

SSC-Präsident Johannes Wienecke erläuterte kurz die Zielstellung für die Saison:
– Meisterschaft:  Play-off-Finale der besten 4 Mannschaften
– DVV-Pokal: Einzug ins Finale
– Europa-Pokal: mindestens 3. Runde

Fotos: W. Grabowski


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]