Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Wittenburger Berg fast fertig

Alles im Plan: Stadt will Straße am 28. Juli freigeben

Letzte Arbeiten am Wittenburger Berg. © maxpress

Die neuen Schienen liegen im Gleisbett. Die Schwarzdecke ist aufgetragen. Die letzten Pflasterarbeiten am nördlichen Gehweg beginnen kommenden Montag (19. Juni 2017). Am Wittenburger Berg läuft alles nach Plan. Am 28. Juli will die Stadt Schwerin die Straße wieder für Schweriner und Besucher öffnen. Doch zunächst sollen bis Ende Juni die Oberleitungen für die Straßenbahn fertig installiert sein. „Dann kann zunächst die Reiferbahn wieder für den Straßenverkehr freigegeben werden“, sagt Baustellen- Koordinator Hugo Klöbzig.

Auf dem Wittenburger Berg wird dann der Baulärm ein Ende haben und die Bauarbeiten so gut wie abgeschlossen sein. Der Verkehr kann dort aber erst ab Ende Juli wieder rollen. Beton, Pflaster und anderen Baustoffe brauchen etwa vier Wochen, um sich zu setzen und abzubinden, wie Hugo Klöbzig erklärt. „So lange darf die Fahrbahn nicht belastet werden.“ So werden auch die Züge des Nahverkehrs voraussichtlich erst ab 29. Juli wieder wie gewohnt in Richtung Marienplatz rollen können.

maxpress


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]