Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Zoo feiert 60. Geburtstag

Festwochenende vom 22. bis 24. Juli / Park & Ride Plätze nutzen und mit dem Nahverkehr anreisen

Karte: Landeshauptstadt Schwerin

Karte: Landeshauptstadt Schwerin

Der Schweriner Zoo feiert in diesem Jahr sein 60. Jubiläum. Dieses Ereignis wird am Festwochenende vom 22. bis 24.Juli 2016 gefeiert. Aufgrund der begrenzten Parkplätze am Zoo werden entlang der Crivitzer Chaussee und in der Ludwigsluster Chaussee Ersatzparkplätze angeboten. Aber auch dieses Stellplatzangebot ist begrenzt. Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung werden daher gebeten, auch die Park & Ride Plätze zu nutzen und mit dem öffentlichen Nahverkehr anzureisen.

Höhepunkte der Jubiläumsveranstaltung mit vielen kulturellen Angeboten sind die Eröffnung der neuen Nashornanlage am Freitag, dem 22. Juli und die Festveranstaltung am Samstag, den 23. Juli. Typisch afrikanisch ist das Programm am Freitagabend an der Nashornanlage. Hier kommt eine afrikanische Trommlergruppe zum Einsatz und auch das kulinarische Angebot für die Besucherinnen und Besucher lockt mit afrikanischen Speisen. Darüber hinaus erwartet die Gäste am Sonnabend südamerikanisches Flair mit der Latino-Total-Salsa-Band und einer Feuershow mit Lichtillumination ab 21 Uhr. Am Sonntag (24. Juli) sind dann alle Gäste zu einer großen Kaffeetafel mit Kuchen auf die Zoowiese eingeladen. Ganztägig gibt es an allen drei Tagen Schaufütterungen, Führungen, Einblicke hinter die Kulissen, Figurentheater, Mitmach-Spiele, Vorträge von Partnern aus Natur- und Artenschutz, eine Zoo-Rallye und viele Tierbegegnungen.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre haben freien Eintritt.

 

Quelle: LHS


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]