Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

15. Drachenbootfestival am Start

Es ist der absolute Saisonhöhepunkt im Drachenbootsport: Die NDR Drachenboottage vom 24. bis 26. August werden wieder tausende Sportler und zehntausende Besucher an den Pfaffenteich in Schwerin bringen.

Die Meldelisten sind geschlossen, der Programmablauf festgezurrt und die Aktiven stehen in den Startlöchern. Beste Stimmung ist garantiert, wenn ab dem 24. August für drei Tage wieder die Drachen die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns regieren und der allseits bekannte Startruf die Luft durchschneidet: Are You Ready – Attention – Go!

Es wird garantiert ein tolles Wochenende: Denn integriert sind auch der Gesundheitsmarkt und der Kindertag der Verkehrswacht. Für Oberbürgermeister Norbert Claussen war es daher keine Frage, die Schirmherrschaft zu übernehmen: “Drei Veranstaltungen, die so hervorragend zusammenpassen und aufeinander abgestimmt sind – für die Landershauptstadt ist dies ein gutes Beispiel, wie man gemeinsam mehr erreichen kann.”
125 Teams gehen bei den NDR Drachenboottagen an den Start. “Die Nachfrage war deutlich höher”, sagt der Vorsitzende der Kanurenngemeinschaft (KRG), Thomas Kowalsky. “Obwohl wir die ersten Starts auf 8.30 Uhr vorverlegt haben, konnten leider nicht alle berücksichtigt werden.” Dennoch zeige das großes Interesse der Drachenbootsportler, welche Bedeutung diese Veranstaltung in ganz Deutschland hat.

Gepaddelt wird unter anderem um den „Großen Preis von Schwerin”. Dabei treffen die leistungsstärksten Teams Deutschlands, z. B. aus Wuppertal, Neubrandenburg und Hannover, aufeinander und zeigen der Drachenbootszene was sie drauf haben. Darüberhinaus gibt es natürlich alle altbewährten Fun-Rennen und die Business-Games. Erstmalig wird der HELIOS-Cup ausgefahren; sechs Boote mit Teams aus ganz Norddeutschland haben hierfür gemeldet. Sparkassen-Cup, BUGA-Cup, Energy-Cup usw. – Rennen folgt auf Rennen. Und erstmalig konnten auch Einzelsportler melden, aus denen individuell die 20-köpfigen Teams zusammengestellt wurden.

Doch nicht nur der sportliche Spaß, steht bei den diesjährigen Drachenbootrennen im Vordergrund. Zahlreiche Veranstaltungen rund um das Festival bieten den Zuschauern ein unvergessliches Wochenende.

So lädt die abendliche Atmosphäre am Pfaffenteich nach den Wettkämpfen ein, sich mit einem Drink ans Ufer zu setzten und in entspannter Runde den Tag ausklingen zu lassen. Dabei werden die Bilder aus 15 Jahren Drachenbootfestival gezeigt, bei dem sich der ein oder andere Aktive oder Zuschauer vielleicht auf den Fotos wiedererkennt. Wer sportlich den Tag beenden möchte, findet auf den Partys sicherlich einen Tanzpartner. Denn als DJs stehen mit Heiko Lindemann, der schon bei den ersten Festivals dabei war, und Andre Kuchenbecker zwei Routiniers der Drachenbootpartys auf der Bühne.
Zu den Rennen am Freitag veranstaltet die Verkehrswacht gleichzeitig in der Schweriner Innenstadt unter dem Motto „Bewegen – mit Sicherheit“ ein großes Kinderfest. Und am Sa

Für einen sicheren Start ins erste Schuljahr

Das Drachenbootfestival steht in diesem Jahr wieder nicht nur für ein tolles Wochenende mit viel Sport und ausgelassener Stimmung, sondern ermöglicht in diesem Rahmen auch noch jede Menge weiterer Veranstaltungen. So lädt beispielsweise die Verkehrswacht Landeshauptstadt Schwerin e.V. zusammen mit der Polizei zu einem Kinderfest ein, bei dem vor allem das richtige Verhalten im Straßenverkehr im Vordergrund stehen soll.

Bis zum ersten Schultag haben die Erstklässler zwar noch ein bisschen Zeit; aber damit zum Start auch alles klappt, können die Kleinen am 24. August von 10 – 17 Uhr in der Mecklenburgstraße, Schmiedestraße und am Markt kostenlos an vielen lustigen Aktivitäten teilnehmen. Neben der Verkehrserziehung bieten Hüpfburg, Trampolin, Spielbus, Malstraße u.v.a. jede Menge Spaß.
An den sechs verschiedenen Stationen der Wissenstour kann sich jeder an praktischen Beispielen aus dem Straßenverkehr selbst testen und zum Beispiel an einem richtigen Auto verkehrsgerechtes Ein- oder Aussteigen üben. Fahrrad – und Rollerparcour, Beiträge der lokalen Schulen und Sportvereine, wie die Modenschau mit verkehrssicherer Bekleidung, und, und, und werden den Zuschauern auf der Festbühne präsentiert.
Teilnehmer brauchen nicht hetzen, wollen sie die Rennen auf dem Pfaffenteich nicht verpassen, sondern können gemütlich mit ihren Eltern zum Startplatz spazieren: Der BUGA-Cup beginnt erst um 17. 45 Uhr. Samstag folgt dann der vom Arbeitskreis Gesundheitsförderung initiierte 7. Gesundheitsmarkt.
Während des gesamten Wochenendes, vom 24. bis 26. August, präsentiert sich die ganze Schweriner Innenstadt als große Erlebnismeile. Von der Schlossstraße über die Mecklenburgstraße bis hin zum Markt – und natürlich am Pfaffenteich – wird der ganzen Familie drei Tage lang ein buntes Programm geboten, bei dem garantiert niemand zu kurz kommt.

Gesund und fit in der Sportstadt Schwerin

Alles rund um das Leib und Wohl des Menschen erfahren Interessierte am Samstag, 25. August, auf dem Gesundheitsmarkt im Rahmen des Drachenbootfestivals, der sich durch große Teile der Schweriner Innenstadt zieht. Der Arbeitskreis Gesundheitsförderung veranstaltet den attraktiven Markt für Jung und Alt nun schon zum siebten Mal.

Vereine, Verbände, Behörden, Institutionen sowie Gewerbetreibende geben Auskunft zu den Themen Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden. Viele Aspekte rund um das Thema Ernährung und Bewegung werden angeboten. Das Motto lautet in diesem Jahr: „Gesund und Fit“.
Spielend etwas über gesunde Ernährung erfahren, sich bei den verschiedensten Versicherungen informieren oder einfach nur das facettenreiche Programm genießen – da dürfte für jedermann etwas dabei sein.

Gesundheitsmarkt am 25. August – Programmablauf

10.00-10.10 Uhr Eröffnung
10.00-10.15 Uhr Fit & Fun für Jedermann
10.30-11.00 Uhr Lake & Woods
11.00-11.30 Uhr Tanz und Bewegung der Kita gGmbH
11.30-12.00 Uhr Modenschau
12.15-12.45 Uhr Anker Band-Great Water
13.00-13.30 Uhr Orientalische Tanzgruppe
13.50-14.20 Uhr Line Dance
14.45-15.20 Uhr Buntes Programm mit dem Clown
16.00-16.30 Uhr Breakdance

Programmablauf

Freitag, 24. August

10 bis 17 Uhr Kinderfest der deutschen Verkehrswacht e.V. z.Bsp. Verkehrserziehung mit Roller- und Fahrradparcours, Spielbus für die Jüngsten, Kindergurtschlitten u.v.m. in der Mecklenburgstraße, Schmiedestraße und auf dem Markt
17.45 Uhr Buga-Cup
19.30 Uhr Siegerehrung Buga-Cup
ab 20 Uhr Welcome-Party mit DJ Bernd Wilbrecht auf der Südterrasse des Pfaffenteich
22.30 Uhr Bilder aus den vergangenen15 Jahren Drachenbootrennen in Schwerin
0.00 Uhr Partyende

Sonnabend, 25. August

ab 9.00 Uhr „Großer Preis von Schwerin 250 m und 900m” Helios-Cup, Energie-Cup, Petermännchen-Cup, Sparkassen-Cup mit sportlicher Moderation von Christian Schewe
10 bis 17 Uhr Gesundheitsmarkt in der Mecklenburgstraße, Schmiedestraße und auf dem Markt
13 Uhr Sambakurs mit Ramon vom Sieben-Seen-Sportpark auf der Südterrasse
ab 13.30 Uhr Percussiongruppe SAMBAtucada – Hörfestival der besonderen Art (feurige südamerikanische Klänge)
14 Uhr Vorführung der Kung Fu & Taiji Schule Dacascos Schwerin
15.30 Uhr Wetten, dass …? Die absolute Showwette für Sportler und Zuschauer
19.30 Uhr Siegerehrung „Großer Preis von Schwerin 900m”
ab 21 Uhr Abendparty mit André Kuchenbecker und Heiko Lindemann erstmalig von zwei Moderationstürmen aus
ab 23.Uhr Musikfeuerwerk von Matthias Hörr in Szene gesetzt
01 Uhr Partyende

Sonntag, 26. August

ab 9.00 Uhr „Großer Preis von Schwerin 250m” weitere Läufe der Business Games (Sparkassen-Cup, Handwerkskammer-Cup, Petermännchen-Cup)
ab 10 Uhr Frühstück auf der Terrasse am Südufer Rennmoderation von Christian Schewe
ab 13.30 Uhr Percussiongruppe SAMBAtucada – Hörfestival der besonderen Art (feurige südamerikanische Klänge)
14 Uhr Vorführung der Kung Fu & Taiji Schule Dacascos Schwerin
16.30 Uhr Siegerehrung “Großer Preis von Schwerin 250m” – Business Games (Sparkassen-Cup, Handwerkskammer-Cup, Petermännchen-Cup)


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]