Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Attraktive Strecke für Radtourismus und Erholungssuchende

Radfernweg an das Westufer des Ziegelaußensees verlegt

Attraktive Strecke für Radtourismus und Erholungssuchende eingeweiht (Foto: Stadt Schwerin)Der Teilabschnitt Westufer Ziegelaußensee des Radfernweges von Hamburg nach Rügen ist fertiggestellt. Heute wird die Strecke offiziell von Wirtschaftsminister Harry Glawe und Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow übergeben. „Die Landeshauptstadt und ihre Umgebung haben ideale Voraussetzungen für Gäste, die mit dem Fahrrad sportlich aktiv sein wollen und gleichzeitig viel Natur und Kultur erleben wollen. Ich freue mich, dass Radtouristinnen und -touristen, die auf dem Fernweg zwischen Hamburg und Rügen unterwegs sind, künftig diese neue, landschaftliche reizvolle Route am Westufer des Ziegelaußensees nutzen können. Sie müssen also nicht mehr an der viel befahrenen Wismarschen Straße entlang, sondern fahren durch wunderschöne Natur und Gartendenkmalbereiche. Und sie haben jederzeit einen wundervollen Ausblick auf den Ziegelaußensee. Ich bin mir sicher, dass auch die erholungssuchenden Schwerinerinnen und Schweriner diesen attraktiven Radweg schnell in Besitz nehmen werden“, so Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow anlässlich der heutigen Eröffnung.

Der 2,3 Kilometer lange Teilabschnitt des Radfernwegs Hamburg-Rügen am Westufer des Ziegelaußensees wurde seit April für 830.000 Euro gebaut und wurde zu 90 Prozent aus Mitteln zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ sowie aus EFRE-Mitteln gefördert.

Foto: Landeshauptstadt Schwerin


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]