Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Attraktive Strecke für Radtourismus und Erholungssuchende

Radfernweg an das Westufer des Ziegelaußensees verlegt

Attraktive Strecke für Radtourismus und Erholungssuchende eingeweiht (Foto: Stadt Schwerin)Der Teilabschnitt Westufer Ziegelaußensee des Radfernweges von Hamburg nach Rügen ist fertiggestellt. Heute wird die Strecke offiziell von Wirtschaftsminister Harry Glawe und Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow übergeben. „Die Landeshauptstadt und ihre Umgebung haben ideale Voraussetzungen für Gäste, die mit dem Fahrrad sportlich aktiv sein wollen und gleichzeitig viel Natur und Kultur erleben wollen. Ich freue mich, dass Radtouristinnen und -touristen, die auf dem Fernweg zwischen Hamburg und Rügen unterwegs sind, künftig diese neue, landschaftliche reizvolle Route am Westufer des Ziegelaußensees nutzen können. Sie müssen also nicht mehr an der viel befahrenen Wismarschen Straße entlang, sondern fahren durch wunderschöne Natur und Gartendenkmalbereiche. Und sie haben jederzeit einen wundervollen Ausblick auf den Ziegelaußensee. Ich bin mir sicher, dass auch die erholungssuchenden Schwerinerinnen und Schweriner diesen attraktiven Radweg schnell in Besitz nehmen werden“, so Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow anlässlich der heutigen Eröffnung.

Der 2,3 Kilometer lange Teilabschnitt des Radfernwegs Hamburg-Rügen am Westufer des Ziegelaußensees wurde seit April für 830.000 Euro gebaut und wurde zu 90 Prozent aus Mitteln zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ sowie aus EFRE-Mitteln gefördert.

Foto: Landeshauptstadt Schwerin


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]