Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Bauarbeiten am Bürgermeister-Bade-Platz vom 27.03. – 31.03.2010

Auf Grund von Bauarbeiten an der Asphalteindeckung der Gleise auf dem Bürgermeister- Bade-Platz fahren die Straßenbahnen der Linie 1 zwischen Hegelstraße bzw. Haselholz und Platz der Jugend von Samstag, dem 27. März 2010, 04:00 Uhr bis Mittwoch, dem 31. März 2010, 04:00 Uhr nicht. Zwischen Platz der Jugend und Kliniken wird Schienenersatzverkehr gefahren.

Zu den im Fahrplanheft für die Linie 1 ausgewiesenen Zeiten fahren zusätzliche Bahnen auf der Linie 2 zwischen Hegelstraße und Platz der Freiheit. Diese haben am Marienplatz Anschluss zum Schienenersatzverkehr der Linie 1 in Richtung Kliniken.

Für den allgemeinen Fahrzeugverkehr ist im gesamten Kreuzungsbereich des Bürgermeister-Bade-Platzes nur das Geradeausfahren möglich, als einzige Ausnahme kann aus der Wismarschen Straße in den Obotritenring nach rechts abgebogen werden.

Fahrzeugführer aus Richtung Obotritenring, die nach links in die Wismarsche Straße Richtung Norden abbiegen wollen, nutzen bitte die Umleitungsstrecke über die Knaudtstraße/Güstrower Straße/ Ziegelseestraße/Speicherstraße/Möwenburgstraße. Linkabbieger aus der Wismarschen Straße in die Knaudtstraße Richtung Osten nutzen diese Umleitungsstrecke bitte in umgekehrter Richtung.

Da an der Kreuzung Bürgermeister-Bade-Platz auch vom Bahnhof kommend nicht links abgebogen werden darf, wird der allgemeine Fahrzeugverkehr ebenso wie die Omnibusse der Linien 10 und 11 durch die Reutzstraße/Alexandrinenstraße zur Knaudtstraße umgeleitet, um den BB-Platz dann gerade zu überqueren. Durch diese Umleitung kann es in Richtung Weststadt zu geringfügigen Verspätungen kommen. Die Haltestelle Am Hauptbahnhof in Richtung Platz der Freiheit wird vor die Einmündung der Reutzstraße verlegt.

In umgekehrter Richtung gilt diese Umleitung vom Obotritenring über Knaudtstraße/Alexandrinenstraße/ Reutzstraße in Richtung Hauptbahnhof. Nur die Linienbusse dürfen am BB-Platz nach rechts in die Wismarsche Straße abbiegen.

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns bitte an. Sie erreichen die Fahrplanauskunft unter Telefon 3990-222 oder das Kundendienstbüro unter Telefon 710635.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]