Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Bunte kulinarische Vielfalt aus dem Norden

Acht Schweriner Schülerkochteams wetteifern um Erdgaspokal-Punkte

Teilnehmer:
Beim 14. ERDGASPOKAL der Schülerköche®2010/2011 treten in der Region Schwerin insgesamt acht Teams und damit 32 Mädchen und Jungen den Bundeswettbewerb an, um mit ihren Menüs möglichst viele Punkte zu erreichen. Aus den Gebieten Rostock greifen neun, aus Neubrandenburg zehn Gruppen in das diesjährige Wettbewerbsgeschehen ein.

Wettbewerbe:
An drei verschiedenen Veranstaltungstagen werden die Teenager Westmecklenburgs zeigen, was sie in vorherigen Übungskochen trainiert haben: Die Vor- und Zubereitung eines Drei-Gänge-Menüs für vier Personen innerhalb von 120 Minuten. Auftakt ist am 26. Oktober um 14 Uhr in Rastow mit drei Kochgruppen aus Hagenow, Lübtheen und Rastow selbst. Am 27. Oktober und 16. November finden weitere Kochveranstaltungen statt.

Paten- und Partnerschaften:
Hinter jeder kochbegeisterten Vierergruppe steht ein Patenunternehmen, welches mit seiner finanziellen Unterstützung die Teilnahme an dem Bundeswettbewerb ermöglicht und damit auch sein Engagement für die Jugendlichen in der Region Schwerin unterstreicht. Für je zwei Teams stehen die E.ON Hanse AG und die Stadtwerke Lübz GmbH Pate, für je eine Gruppe drücken die Stadtwerke Hagenow GmbH, die Stadtwerke Parchim GmbH, die Stadtwerke Schwerin GmbH und die Stadtwerke Wismar GmbH die Daumen.

Mit dem Verband der Köche Deutschland e. V. und konkret dem Verein der Schweriner Köche 93 e. V. stehen den Jugendlichen erfahrene Profiköche zur Seite, welche die Menüs nicht nur kulinarisch bewerten, sondern auch wichtige Tipps zur Verbesserung geben.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]