Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Christian Masch neuer SPD-Fraktionschef

 

Linkes Bild: Der scheidende Fraktionsvorsitzende Daniel Meslien (rechts) und der Fraktionsvize Bernd Schulte gratulieren Christian Masch (mitte) Rechtes Bild: Christian Masch, neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion im Schweriner Rathaus. © SPD Schwerin

Linkes Bild: Der scheidende Fraktionsvorsitzende Daniel Meslien (rechts) und der Fraktionsvize Bernd Schulte gratulieren Christian Masch (mitte)
Rechtes Bild: Christian Masch, neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion im Schweriner Rathaus.
© SPD Schwerin

Der Stadtvertreter Christian Masch ist neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion im Schweriner Rathaus. Die Sozialdemokraten haben sich am Wochenende in ihrer Fraktionsklausur zur zweiten Halbzeit der Stadtvertretung personell neu aufgestellt, weil der bisherige Vorsitzende Daniel Meslien diese Funktion aus beruflichen Gründen nicht mehr wahrnehmen konnte.

Auch bei den Stellvertretern gab es Veränderungen, da die bisherige Fraktionsvize Gret-Doris Klemkow nicht mehr zur Wahl antrat. Ihr folgt Daniel Meslien, der gemeinsam mit Bernd Schulte den Vorstand komplettiert. Alle drei Wahlen erfolgten einstimmig. Christian Masch hierzu: „Ich danke der Fraktion für das große Vertrauen. Jetzt kommt es darauf an, den neuen Oberbürgermeister Dr. Rico Badeschier bestmöglich zu unterstützen. Dazu will ich eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen in der Stadtvertretung suchen. Weitere wichtige Aufgabe wird es sein, die SPD-Fraktion noch näher an die Menschen in Schwerin zu bringen. Gerade Kommunalpolitik braucht den ständigen Kontakt mit den Menschen vor Ort. Besonders bedanke ich mich bei meinem Amtsvorgänger Daniel Meslien und der bisherigen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Gret-Doris Klemkow, die über mehrere Jahre engagiert die Fraktion geführt haben. Mit Daniel Meslien und Bernd Schulte habe ich im neuen Fraktionsvorstand zwei erfahrene Kommunalpolitiker für eine gute Fraktionsarbeit an meiner Seite.“

 

Quelle: SPD-Stadtfraktion

Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]