Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Dauerkarten aus Meisterhand

SSC-Fans können sich am Freitag ihre neuen Dauerkarten von den Meisterinnen persönlich abholen, ihre Supercup-Tickets erhalten – und zwei neue Teammitglieder kennenlernen.

Dauerkarten aus Meisterhand. © DieFotokumpel

Freitag, 18. August, 17:30 Uhr, Schweriner PALMBERG ARENA: Das ist der Termin für alle Fans des SSC Palmberg Schwerin, um sich die lange Sommerpause durch ein Treffen mit den Meisterinnen zu versüßen. Der Verein und der Fanclub „Gelbe Wand“ laden zum gemeinsamen Grillabend (Bratwurst und Getränke stehen bereit) – und zur Übergabe der neuen Dauerkarten durch das SSC-Team. Hier werden erstmals auch die beiden Neuankömmlinge Martenne Bettendorf (AA) und Luna Carocci (L) für die Fans da sein.

„Wir haben schon mehr als die Hälfte aller Sitzplätze verkauft und freuen uns auf viele Fans“, sagt SSC-Geschäftsführer Andreas Burkard. „Auch die im Vorverkauf erworbenen Coupons für den Supercup werden an diesem Abend gegen Tickets und Busplätze getauscht.“ Wer am 8. Oktober in der TUI Arena nebeneinander sitzen möchte, muss die Coupons aller gewünschten Sitznachbarn mitbringen.

Am Freitagabend ist der Kartenkauf vor Ort ebenfalls möglich; eventuell dauert es dann mit der Fertigstellung ein wenig. Im Nachgang des Abends sind Tickets (Dauerkarten und Supercup inklusive Busfahrt) weiterhin erhältlich. Die personalisierten Dauerkarten werden dann per Post versendet. Supercup-Coupons lassen sich am 8. Oktober entweder zur Busabfahrt um 8 Uhr an der PALMBERG ARENA oder direkt in Hannover eintauschen.

Ebenso läuft aktuell der Vorverkauf für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Türkei am 1. September in der PALMBERG ARENA. Der Einzelkartenverkauf für die neue SSC-Saison startet im September.

Text: Kathrin Wittwer

Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]