Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Der 3. Schweriner Humorpalast

Nordmagazin und NDR 1 Radio MV präsentieren Arnulf Rating, Luke Mockridge, John Doyle uvm.

Beim 3. SCHWERINER HUMORPALAST wartet das Capitol erneut mit Künstlern auf, die bisher noch als ganz frischer Geheimtipp gehandelt werden oder bereits zu den alten Hasen gehören, die Sie immer schon einmal auf der Bühne erleben wollten.

ARNULF RATING: Der Moderator des 3. Schweriner Humorpalasts ist einer der wortgewaltigsten Vertreter des politischen Kabaretts in Deutschland. Gast in allen wichtigen Kabarettsendungen. Deutscher Kabarettpreis 1995. Deutscher Kleinkunstpreis 2003.

LUKE MOCKRIDGE: Der Gewinner des Deutschen Comedy Preises in der Kategorie „Bester Newcomer 2013“ ist das neue Ausnahmetalent der deutschen Comedy-Szene. Luke beobachtet nicht nur die Kleinigkeiten des Alltags sehr genau, sondern bastelt daraus seinen eigenen Kosmos. Er ist immer mittendrin und hat für jede Lösung ein Problem. „So etwas nennt man einen Senkrechtstart. Kurz und gut: frische und intelligente Stand-up-Comedy; so eben aus dem Ärmel geschüttelt, als habe er sein Leben lang nichts anderes getan.“ (General Anzeiger Bonn)

Zu Gast beim 3. Schweriner Humorpalast: Achim KnorrACHIM KNORR:
 Achim Knorr ist Kabarettist und Quatschmacher, Musik- und Wortakrobat und Gewinner des Prix Pantheon Publikumspreises. Und in einem früheren Leben auch Songwriter und Rockmusiker. Der Meister der musikalischen Miniatur erzählt von seiner Kindheit in Ostwestfalen und dem Traum, Rockstar zu werden in einer Kleinstadt mit zwei Autobahn-Ausfahrten. „Dieser sympathische junge Mann hat unter anderem das wertvolle Talent, Gewohntes, Vertrautes aus einer ganz schrägen Perspektive humoristisch zu beleuchten, beziehungsweise es mit ganz ungewöhnlichen Aspekten in Verbindung zu bringen.“ (Kasseler Nachrichten)

JOHN DOYLE: Der Amerikaner kam als Journalist nach Deutschland. Seitdem ist er als Comedian, Buchautor und Moderator erfolgreich. Er ist ein gern gesehener Gast in allen bedeutenden deutschen TV-Shows. Gleich mit seinem ersten Buch „Don’t worry, be german“ (2010), erklomm er mehrfach die Spiegel-Bestsellerliste.

TEAM & STRUPPI: Moritz Neumeier und Jasper Diedrichsen stehen für preisgekröntes Anarchie-Kabarett aus Norddeutschland. Ihr Programm ist ein Rundumschlag der politischen Korrektlosigkeit, der alles und jeden trifft, ob nun Minderheiten oder die Regierung, Jesus oder das Publikum. Schamlos werden live auf der Bühne radikale Gesetze verabschiedet, unhaltbare Wahlkampfparolen zerpflückt und die Finanzkrise nachgespielt. Dabei gehen Team & Struppi humoristisch immer bis an die Grenze des Erträglichen.

VICKI VOMIT: Spätestens seit der Veröffentlichung seines Szene-Hits „Arbeitslos und Spaß dabei“ im Jahr 1993 ist Vicki Vomit als vielseitiger Künstler deutschlandweit unterwegs. Hat er seine kritische Haltung gegenüber gesellschaftlichen Phänomenen anfänglich ausschließlich in Songtexten zum Ausdruck gebracht, so ist Vicki Vomit nun seit fast zehn Jahren häufiger als Komiker und Kabarettist, denn als Musiker auf Tour. Mit seinem Feingefühl für das Groteske hinter gesellschaftlichen Ereignissen schafft er es, auf unverblümte Art und Weise jeder noch so ernsthaften Angelegenheit etwas Komisches abzuringen.

INGMAR STADELMANN: Ein Mann, Ein Mikro. Das ist nicht viel, aber für Ingmar Stadelmann reicht es, um von „derbe“ nach „sophisticated“ in nur 15 Minuten zu reisen. „Was ist denn los mit den Menschen?“ Immer wieder taucht diese Frage wie ein Mahnmal im Kopf auf. Wenn er Menschen in Berliner U-Bahnen sieht und das Gefühl hat: Diese Stadt hat gar keine Psychiatrie! Wenn er sich von seiner Freundin nach drei Jahren Beziehung Fragen gefallen lassen muss, wie: „Onanierst du noch?“ Oder als Einziger nackt in der Sauna sitzt, umgeben von hübschen Frauen eingehüllt in weißen Handtüchern… Ingmar Stadelmann ist wie der Geisterfahrer auf der A9, der sich ständig fragt, warum ihm alle entgegen kommen. „Viele Pointen und Wörter sind dabei, die man nicht unbedingt in der Zeitung schreiben will, Ingmar Stadelmann kennt keine Tabus, das ist sein Anspruch.“ (Altmark Zeitung)

Karten sind ab sofort an den Kassen des Capitols oder unter info@das-capitol.de für 28,00 €, 25,00 € oder 21,00 € erhältlich. Abendkasse am Veranstaltungstag: 30,00 € 27,00 € oder 23,00 €.

3. Schweriner Humorpalast
Samstag, 17.01.2015, 20.00 Uhr
Capitol Kino Schwerin
Wismarsche StrassŸe 126
19053 Schwerin


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]