Drehbrücke am Schweriner Schloss kurzzeitig gesperrt

Technische Tests am 13. August


Die Drehbrücke auf der Schweriner Schlossinsel wird am Donnerstag (13. August 2015) zwischen 8:00 und 12:00 Uhr dreimal geöffnet und wieder geschlossen. Grund hierfür sind technische Tests. Jeder Arbeitsgang wird rund 30 Minuten in Anspruch nehmen. Während die Drehbrücke bewegt wird, kann sie nicht überquert werden. Nach jeder Schließung erhalten Fußgänger und Radfahrer kurzzeitig die Gelegenheit, die Brücke zu passieren. Ab 12 Uhr ist die Durchfahrt dann wieder uneingeschränkt möglich.


Produkttipps

Nach oben scrollen