Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Ein drachenstarkes Programm auf dem und um den Pfaffenteich

Rennen und Highlights des 20. Drachenbootfestivals auf einem Blick

Am kommenden Wochenende ist die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns in Feierlaune. Denn in den vergangenen zwei Jahrzehnten ist das Schweriner Drachenbootfestival zu einem echten Aushängeschild der Sportstadt geworden. In diesem Jahr feiert das Spektakel seinen Geburtstag mit vielen Überraschungen und neuen Attraktionen.

Programm Freitag, 19. August

14.30 bis 18.30 Uhr
Tag der offenen Tür der Musikschule ATARAXIA
Bühnenshow STOMP auf der NDR-Bühne am Südufer

ab 14.30 Uhr
Eröffnung des „Pfaffé del Mar“ am Nordufer

14.50 Uhr
Einweihung der Drachenskulptur am Südufer

15.00 Uhr
Eröffnung des 20. Drachenbootfestivals
Umzug kleiner Drachen der Kita gGmbH

20.00 bis 24.00 Uhr
belasso Sommerhitparty mit André Kuchenbecker
Das 20. Drachenbootfestival startet mit den besten Sommerhits der vergangenen 25 Jahre in das Party-Wochenende.

20.30 Uhr
1. Lauf Stadtwerke-Pokal
In diesem Jahr beginnen die Rennen bereits am Freitag mit dem Stadtwerke-Pokal. Das Besondere: Sportler und Boote sind mit Lichtern geschmückt.

gegen 21.30 Uhr
2. Lauf Stadtwerke-Pokal

gegen 22.30 Uhr
3. Lauf Stadtwerke-Pokal

Anschließend
Siegerehrung Stadtwerke-Pokal

Programm Samstag, 20. August

ab 9.40 Uhr
Beginn der Rennen
Es geht los mit den Vorläufen zum „Großen Preis von Schwerin”.

11.20 Uhr
1. Lauf „Meister-Cup des Handwerks”
Ob Schornsteinfeger oder Friseur: Beim „Meister-Cup des Handwerks” beweisen die Handwerker, dass sie auch auf dem Wasser eine gute Figur machen.

11.44 Uhr
1. Lauf „Business Races”
Bei den „Business Races” messen sich Unternehmen aus Schwerin, der Region und den umliegenden Bundesländern untereinander und zeigen einen sportlichen Konkurrenzkampf.

14.28 Uhr
2. Lauf „Meister-Cup des Handwerks”

Anschließend
Siegerehrung „Meister-Cup des Handwerks”

15.45 Uhr
Start der Langstrecken-Rennen über 1.000 Meter

19.00 Uhr
Große Siegerehrung Langstrecken-Rennen über 1.000 Meter

20.00 Uhr
„Enrico & Groove“ am Nordufer
Schweriner Gospelchor auf der NDR-Bühne

20.15 Uhr
„Berlin Blues Brothers“ am Südufer

gegen 23.00 Uhr
Tuch-Show und Riesenfeuerwerk über dem Pfaffenteich
Auch dieses Jahr hat sich der Feuerwerker eine wunderbare Show für den Höhepunkt des Drachenbootfestivals einfallen lassen. Das Besondere in diesem Jahr: Eine Tuch-Show bei den Stegeingängen eröffnet das Feuerwerk!

23.30 bis 00.00 Uhr
After-Show-Party mit DJ Bernd Wilbrecht

Programm Sonntag, 21. August

ab 10.00 Uhr
Beginn der Rennen
Es geht in die heiße Phase beim „Großen Preis von Schwerin“.

10.00 bis 15.00 Uhr
NDR-Frühschoppen am Nordufer
Für die Zuschauer startet der Tag beim gemütlichen Frühschoppen mit „The Jive Sharks” und NDR 1 Radio MV-Moderator Thomas Lenz.

11.44 Uhr
3. Lauf „Business Races”

ab 13.08 Uhr
Finale „Großer Preis von Schwerin“

14.04 Uhr
Finale „Business Races”

gegen 16.00 Uhr
Siegerehrung „Großer Preis von Schwerin” und „Business Races”


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]