Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Eintracht verlängert Vertrag mit Männertrainer Jano Klempkow

(siho) Fußball-Verbandsligist FC Eintracht Schwerin verlängert den Vertrag mit Trainer Jano Klempkow vorfristig um weitere zwei Jahre.

Die weitere Zusammenarbeit mit Handschlag besiegelt: Eintracht-Präsident Bernd Tünker, Hauptsponsor Jens Ahnefeld und Trainer Jano KlempkowAuch der Kontrakt mit Co-Trainer Steven Tiedtke wird verlängert. Dies beschloss der Vereinsvorstand auf seiner ersten Sitzung im Jahr 2010. Ausschlaggebend hierfür war die deutliche Leistungssteigerung des Teams nach einem zunächst wechselhaften Saisonstart. In der Meisterschaft steht Eintracht aktuell auf Platz neun; im DFB-Landespokal wurde der Einzug ins Viertelfinale geschafft. Dort trifft die Eintracht Anfang April auf den Rostocker FC.

Bei der Vertragsunterzeichnung in Gegenwart des Hauptsponsors Jens Ahnefeld vom gleichnamigen Schweriner Autohaus sagte Vereinspräsident Bernd Tünker: „Wir honorieren mit der Vertragsverlängerung die fachlich gute Arbeit von Jano Klempkow. Er hat es geschafft, die sehr junge Truppe auf Kurs zu bringen. Wir sehen unter seiner Führung eine klare Entwicklungsperspektive des Teams. Trainer und Mannschaft sollen mit der Vertragsverlängerung ein Signal der Vereinsführung erhalten, dass wir mit der Arbeit zufrieden sind.“


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]