Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Ergometer-Vereinsmeisterschaft bei der Schweriner Rudergesellschaft

30 Ruderinnen und Ruderer schwangen sich auf die Trockenrudergeräte im SRG-Bootshaus

Kjell Lübbert (rechts) wurde neuer Vereinsmeister im Ergometerrudern (Foto: SRG)Landesmeister Kjell Lübbert hat am 27. Februar auch die vereinsinterne Meisterschaft im Ergometer-Rudern bei der Schweriner Rudergesellschaft (SRG) für sich entschieden. Mit 2:59,1 über die Distanz von 1000 Metern auf dem Trockenrudergerät war er gut zwei Sekunden schneller als Vereinskollege Sandor Drews (3:01,3). Bei den Frauen wurde ebenfalls eine Landesmeisterin von der SRG schnellste Frau. Martina Ocik erkämpfte mit 3:37,8 den Titel der Vereinsmeisterin.

Gut 30 Ruderinnen und Ruderer hatten sich auf die Trockenrudergeräte im SRG-Bootshaus am Franzosenweg gesetzt, um herauszufinden, was das Training im Winterhalbjahr gebracht hat. In gut einem Monat starten die Ruderer in die neue Saison. Bei den Kindern war Clemens Jeschke (Jahrgang 2002) über die 1000 Meter mit 3:51,7 der stärkste Teilnehmer. Emma Kühl (Jahrgang 2004) wurde Erste über die 500-Meter-Strecke mit 1:57,2 – Anjo Kühn bei den Jungen fuhr nach 2:09,4 sozusagen über die Ziellinie. Henning Maiwirth entschied mit 3:06,4 den 1000-Meter-Wettbewerb der SRG-Junioren für sich.

Die Ergebnisse zeigen: Die Schweriner Ruderinnen und Ruderer bleiben auch auf Ergometern sehr erfolgreich.

Gunnar Matlok


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]