Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

FC Mecklenburg und Cheftrainer Neitzel verlängern Zusammenarbeit

 

Auch in der Saison 2017/18 soll Enrico Neitzel die Oberligamannschaft des FC Mecklenburg Schwerin e. V. trainieren. Er unterschrieb gestern den Vertrag für die nächste Saison.

Gemeinsam stark! v.l.: sportlicher Leiter Markus Gaedke, FCM Cheftrainer Enrico Neitzel und FCM Vizepräsident Stephan Schmidt. FOTO: © Carsten Darsow

Dazu erklärte Markus Gaedke, sportlicher Leiter des FCM: „Enrico hat unsere Truppe in schwierigen Zeiten übernommen und sie wieder in stabiles Fahrwasser gebracht. Er hat mit unserem Kader gezeigt, dass man auch als Oberliganeuling die größeren Gegner ärgern und schlagen kann. Wir stellen frühzeitig die Weichen für die nächste Saison und wollen erfolgreich im Nordosten mitspielen. Sportlich setzen wir auf eine eingespielte Mannschaft, Verstärkung durch Nachwuchs und gegebenenfalls Neuverpflichtung von Talenten für einzelne Positionen.“

Enrico Neitzel steckt mitten in der Vorbereitung für das Landespokalviertelfinale gegen den MSV Pampow und freut sich über diese Rückenstärkung: „In den Jahren beim FCM als Co-Trainer und Cheftrainer habe ich stabile Bedingungen, klar strukturierte Entscheidungen und einen Verein mit Leidenschaft erlebt. Das schätze ich. Ich freue mich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Auch Vizepräsident Stephan Schmidt lobt die Arbeit mit dem gebürtigen Wolgaster: „Enrico Neitzel lebt Fußball und übt sein Traineramt mit Einsatz und Geschick aus. Er passt richtig gut in die FCM-Familie. Ich will diese Gelegenheit nutzen, ihm aber auch allen Förderern, Sponsoren und Helfern zu danken, die hinter dem Verein stehen und uns diese Arbeit ermöglichen.“

 

Carsten Darsow

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]