Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Gelber Sack statt Depotcontainer

Leichtverpackungen bequem entsorgen / SDS informiert über Veränderung bei der Abfallentsorgung in Lankow

Schwerin. Zum 1. August werden notwendige Veränderungen mit Blick auf die Abfallentsorgung im Stadtteil Lankow umgesetzt. Leichtverpackungen mit dem Grünen Punkt werden in Lankow künftig direkt an den Grundstücken abgeholt. Die Wertstoffsammelplätze stehen künftig nur noch für die Erfassung von Altglas und Altkleider zur Verfügung.

In der letzten Zeit kam es verstärkt zu illegalen Abfallablagerungen, die das Erscheinungsbild des Stadtteils negativ beeinflusst haben. Auf Bitten des Ortsteilbeirates Lankow werden die folgenden Wertstoffsammelplätze ab dem 1. August 2016 verkleinert:

Edgar-Bennert-Straße (vor EDEKA), Eutiner Straße (am Hochhaus), Eutiner Straße / Ecke Kieler Straße, Julius-Polentz-Straße / Ecke Kieler Straße, Plöner Straße, / Ecke Kieler Straße, Plöner Straße (am Hochhaus Nr. 2), Rahlstedter Straße / Ecke Kieler Straße, Rahlstedter Straße (am Hochhaus) sowie Gadebuscher Straße (an der Buswendeschleife Lankow Siedlung)

Die Behälter für die Erfassung von Leichtverpackungen, die gelben Depotcontainer, werden ab diesem Zeitpunkt abgezogen. Es verbleiben die Behälter für die Altglasentsorgung und die Altkleidercontainer. Für die Bewohner in den Großwohnanlagen stehen bereits jetzt an den Häusern entsprechende Sammelbehälter. Bei Mehrbedarf können sich die Mieter an ihre Vermieter wenden, der das Notwendige veranlasst.

Die Bewohner der umliegenden Grundstücke an der Gadebuscher Straße und der Siedlung werden ab diesem Zeitpunkt gebeten, die Entsorgung der Wertstoffe dann über Gelbe Säcke vorzunehmen, die alle 14 Tage grundstücksnah entsorgt werden. Die gelben Säcke erhalten Sie an folgenden Ausgabestellen kostenlos: Recyclinghof Nord (Ziegeleiweg), Bürgerbüro im Stadthaus und Kundencenter der Stadtwerke.

Die SAS bietet zusätzlich eine kostenpflichtige Gelbe Komfort-Tonne für private Wohngrundstücke zur Entsorgung der Leichtverpackungen an. Bei Interesse wenden Interessierte sich bitte an die SAS mbH unter der Rufnummer 0385 / 5770 200.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]