Gesundbrunnen Garten

KKH-Allianz gibt Tipps für einen gesunden Start in die Gartensaison

Schwerin – Hobbygärtner hält zu Frühlingsbeginn nichts mehr in den eigenen vier Wänden. Arbeit ruft in ihren grünen Oasen. Da sind Beete von Laubresten zu befreien, Rosen zu schneiden oder Stauden zu teilen. „Dabei ist Gartenarbeit ein echter Gesundbrunnen“, weiß Ronny Schomann, stellvertretender Leiter des KKH-Allianz Servicezentrums in Schwerin. „Sie stärkt das Herz-Kreislauf-System sowie das Immunsystem, senkt zu hohen Blutdruck und fördert durch die Aufnahme von UV-Strahlen die Bildung von Vitamin D, das wichtig für den Knochenaufbau ist.“ Ferner ist Gartenarbeit ideal zum Stressabbau, wirkt sich positiv auf die Psyche aus und spricht all unsere Sinne an.

„Doch wo gegraben, gehoben und gesägt wird, da lauern auch manche Gefahren für die Gesundheit“, warnt Ronny Schomann. Hier einige Tipps, worauf Hobbygärtner achten sollten:

– Wer jetzt seine Obstbäume schneiden möchte, sollte keine riskanten Kletterpartien starten. Nehmen Sie eine ausreichend hohe Leiter zur Hilfe, und achten Sie auf einen festen Stand. Nur sicherheitsgeprüfte Leitern einsetzen. Ferner hilfreich, um in die Höhe zu gelangen: Astscheren mit Teleskopstiel.
– Gartengeräte wie Spaten, Harke oder Dreizack nicht herumliegen lassen. Sie können zu gefährlichen Stolperfallen werden.
– Wer in den kommenden Wochen schwere Kübelpflanzen aus dem Winterquartier holt, sollte sie auf keinen Fall tragen. Setzen Sie Hilfsmittel wie eine Sackkarre ein. Das beugt Rückenbeschwerden vor.
– Apropos Rücken: Verharren Sie nicht zu lange in ein und derselben Körperhaltung. Auch das schadet dem Rücken. Ungünstig ist zudem die Hocke. Ideal dagegen: beim Unkrautzupfen und Beetbepflanzen hinknien, am besten auf ein Kissen.
– Hobbygärtner sollten es zu Beginn der Saison mit der Arbeit im Grünen nicht übertreiben. Der Körper muss sich nach der langen Winterpause erst wieder an die verschiedenen Bewegungen wie Bücken und Strecken gewöhnen und langsam Kondition aufbauen. Daher öfter eine kleine Pause einlegen.
– Schützen Sie sich vor den UV-Strahlen der Sonne mit einer Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor und einem breitkrempigen Hut.
– Ganz wichtig: Beim Gärtnern nicht vergessen, ausreichend zu trinken, zwei Liter pro Tag mindestens – vor allem an warmen Tagen. Ideal sind Fruchtsaftschorlen, Wasser oder ungesüßter Tee.

Schwerin  Taschenbuch
Preis: € 9,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993
Eisenbahndirektion Schwerin 1846–1993*
von VBN Verlag Bernd Neddermeyer
Preis: € 29,80 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top