Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

IHK-Dialog in der Niklotschule

Ausrichtung, Ausstattung und Entwicklung der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung der Landeshauptstadt Schwerin zufriedenstellend.

IHK-Präsident Hans Thon, IHK-Hauptgeschäftsführer Siegbert Eisenach und der Geschäftsbereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK zu Schwerin, Peter Todt, besuchten am 7. Juli 2017 die Berufliche Schule Wirtschaft und Verwaltung der Landeshauptstadt Schwerin am Obotritenring. Sie informierten sich über den Aufbau der Beruflichen Schule, die Bildungsgänge und die Schulorganisation. In einem Gespräch mit dem Schulleiter, Gilbert Gräter, äußerten sie sich zufrieden über die moderne Ausrichtung und Ausstattung der Beruflichen Schule, über die Entwicklung neuer Bildungskonzepte sowie über die ständigen Bemühungen, die Partnerschaften in der Berufsausbildung mit Leben zu erfüllen. Schwerpunkt der Gespräche waren unter anderem die Zusammenarbeit der fünf Beruflichen Schulen in der Region, die Abstimmungen mit den zuständigen Stellen und Schulämtern zur langfristigen Sicherung der Standorte in Westmecklenburg sowie die Verzahnung der unterschiedlichen Angebote von Berufsschule, Fachgymnasium, Fachoberschule und Fachschule.

IHK-Gespräch mit dem Schulleiter der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung der Landeshauptstadt Schwerin am 7. Juli 2017. v.l.n.r.: Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin, Hans Thon, Präsident der IHK zu Schwerin, Peter Todt, Geschäftsbereichsleiter Aus- und Weiterbildung der IHK zu Schwerin, Gilbert Gräter, Schulleiter der Beruflichen Schule Wirtschaft und Verwaltung der Landeshauptstadt Schwerin. FOTO: © IHK / Silke Winkler

IHK

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]