Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

IHK zu Schwerin bietet „Interkulturelles Training“

Anmeldungen sind noch möglich!

Die IHK zu Schwerin bietet aktuell Workshops für verschiedene Zielgruppen und Interessenten an, die Kontakt zu Geschäftspartnern, Kunden, Mitarbeitern oder Kollegen aus anderen Ländern haben oder sich hierauf vorbereiten möchten. Anmeldungen hierfür sind noch möglich! Der Umgang mit anderen Kulturen will gelernt sein. Das gilt für Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen, die Tourismusbranche, den Handel und zunehmend auch für viele Unternehmen aus anderen Branchen, die Arbeitskräfte aus dem Ausland beschäftigen. Die Vorkenntnisse bei den verantwortlichen Führungskräften und Mitarbeitern in den Unternehmen sind typischerweise sehr unterschiedlich. Häufig fehlen sowohl die Erfahrung als auch das Rüstzeug, um sich in der neuen Situation schnell zurecht zu finden. Missverständnisse und Konflikte entstehen, die durch gute Kommunikation miteinander gelöst bzw. vermieden werden können.

 

Intensivtraining – Interkulturelle Kompetenzentwicklung

Sie haben konkrete Probleme, die Sie mit einer erfahrenen Trainerin bearbeiten möchten? Dann melden Sie sich zu einem ganztägigen Intensivtraining an. An Hand konkreter Praxisbeispiele aus dem Teilnehmerkreis wird der Umgang mit anderen Kulturen thematisiert.

Für Interessenten bietet die IHK zu Schwerin in Zusammenarbeit mit der Interkultur- und Diversity Akademie (IDA MV) ein achtstündiges Intensivtraining „Interkulturelle Kompetenzentwicklung“ am Donnerstag, dem 12. Mai 2016, in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr, in Räumlichkeiten der IDA MV, Arsenalstraße 2, 19053 Schwerin, an, in dem grundsätzliche Fragen der interkulturellen Kommunikation thematisiert werden.

Detaillierte Informationen sowie die Möglichkeit zur Onlineanmeldung unter www.schwerin.ihk.de / Veranstaltungsnummer 18586695


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]