In der Filmkunstreihe zeigt das Capitol ab Sonntag, den 01.03.2009, den Film „Neulich in Belgien“

Neulich in Belgien – Komödie/Drama – Belgien – 2008 – freigegeben ab 6 JahrenDas Arbeiterviertel des belgischen Gent heißt Moskau. Die 41-jährige Matty, die als dreifache Mutter unter Strom steht, rammt im Rückwärtsgang einen Lastwagen. Dessen 29-jähriger Neulich in Belgien, BildFahrer Johnny liest ihr dafür kräftig die Leviten. Daheim versucht Matty die Trennung von ihrem Ehemann und den Tag zu verkraften, als sich Johnny mit schlechtem Gewissen meldet und sie einladen will. Das ist das letzte, was Matty braucht…

Aus einem Unfall wird die große Liebe – lebenspralles Filmdebüt und Festivalliebling, der große Sympathie und Frische ausstrahlt. Echte Menschen, exakte Milieuschilderung der Arbeiterschicht, pointierte Dialoge, Komik, Dramatik, Gefühl und starke Darsteller wissen zu überzeugen.

Vorstellungen am Sonntag, 01.03.  2009 um 17.30 Uhr und 20.15, Montag, 02.03. 2009 um 20.15 Uhr und Mittwoch, 04.03. 2009 um 17.30 Uhr

Dirk Mattenklott

Soundlogo for Buga 2009 Schwerin
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top