Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„KLAPPE DIE SECHSTE“ – Aktionstag für Kinder rund um den Sport im belasso

beneFIT – Schau zu, mach mit! geht wieder an den Start

Am Samstag, den 4. November 2017, findet beneFIT „KLAPPE DIE SECHSTE“ wieder in der Landeshauptstadt Schwerin statt. Nach fünf überaus erfolgreichen Veranstaltungen in Schwerin und Wismar laden die Wirtschaftsjunioren Schwerin zusammen mit dem Stadtsportbund Schwerin und dem WJ Senior Circle alle sportbegeisterten Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und ihre Eltern ab 11.00 Uhr ins belasso ein.

„Die Veranstaltung gibt die Gelegenheit, Sport zum Ausprobieren und Mitmachen zu erleben. Die zahlreichen Sportvereine präsentieren sich und stellen ihre vielfältigen Angebote vor. Mit diesem aktionsreichen Tag sollen Kinder zu mehr Bewegung und Spaß am Sport motiviert werden“, erläutert Andreas Walden, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Schwerin. Wie in den Jahren zuvor werden am 4. November 2017 auch wieder Mitmach-Aktionen, Wettkämpfe, ein Stempelparcours und eine große Tombola die Kinder zum Ausprobieren und Mitmachen einladen.

„Teamgeist, Disziplin, Respekt, Selbständigkeit – diese und weitere positive Eigenschaften werden unseren Kindern mit auf den Weg gegeben, wenn sie aktiv Vereinssport betreiben. Wie immer, gibt es für 1 € Eintritt auch ein Mittagessen und ein Getränk für die Kinder. Die ersten 500 Kinder erhalten dieses Jahr zudem einen tollen Turnbeutel! Also liebe Kinder und Eltern, kommt vorbei und probiert euch aus!“, so Julius Stahlenbrecher, Projektleiter bei den Wirtschaftsjunioren.

Unterstützung erhält das Projekt durch die Schirmherrschaft des Schweriner Oberbürgermeisters Dr. Rico Badenschier. Weitere Informationen können unter www.benefit-schwerin.de abgerufen werden.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]