„Mach Schau! Die Beatles auf dem Kiez“ im Capitol

Am Samstag, den 07.03.2009 um 20.00 Uhr präsentiert das Theater Kulturkate Neu Lübtheen im Capitol  „Mach Schau! Die Beatles auf dem Kiez“, erfolgreich uraufgeführt im St. Pauli Theater 2008.

Warum waren die Beatles in Hamburg? Was wollten sie hier und was hat Deutschland mit ihnen gemacht?

Diese Fragen stellen sich einige rennommierte Beatles-Forscher und geraten bei deren Beantwortung bald an ihre faktischen Grenzen. War der Pilzkopf ansteckend oder gar tödlich? Haben die Fab Four  uneheliche Kinder in Norddeutschland gesät, und wenn ja: wie genau? Inwiefern war die Queen involviert und wieso um Himmels Willen wachsen auch heute noch (50 Jahre nach dem Aufenthalt der Beatles in Deutschland) alle Generationen mit Obla-dis, Obla-das und Yeah-Yeah-Yeahs auf? Man weiß es nicht. Aber Professor Bradenbrink, Dr. Gurfinkel, Dr. Tigges-Bäumker und Herr Fritz werden sich gemeinsam mit ihrer Hochschulband Dance! Dance! Dance! erneut auf Spurensuche begeben.

2008 erfolgreich und irisierend im St. Pauli Theater uraufgeführt, freute sich der abenteuerliche Abend über frenetischen Applaus. Nun ist es so weit: Das Team aus Wissenschaftlern und Zeitzeugen darf allen Interessierten wieder ihren Rock’nRoll von seiner mitreißendsten Seite darbieten!

Karten sind ab sofort für 12.00 €, Schüler und Studenten 9,00 € an den Kassen des Capitols erhältlich.


Produkttipps

Nach oben scrollen