Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Malkreis Regenbogen stellt im Stadthaus aus

Malkreis RegenbogenSie sind sieben Damen und ein Herr und ihre Bilder sind so bunt wie der Regenbogen, nach dem sich der Malkreis im Stadtteil Krebsförden benannt hat. Blumen, Tiere, Landschaften, Stadtansichten – eine Auswahl von 35 Bildern zeigen die Hobbymaler noch bis Ende April im Erdgeschoss des Stadthauses. Der „Malkreis Regenbogen“ ist ein Zusammenschluss aktiver Rentner, die ein gemeinsames Interesse verbindet – die Liebe zur Malerei. Sie treffen sich jeden Montag im Stadtteiltreff Krebsförden, um sich gemeinsam kreativ zu betätigen. „Gern besuchen wir gemeinsam Ausstellungen, um uns durch andere Künstler inspirieren zu lassen“, erzählt die Leiterin des Malkreises Barbara Mache. Dabei probieren Sie verschiedene Techniken wie Acryl, Aquarell, Pastell und Bleistift aus. Es wird aber nicht nur gemalt, die Gruppe nutzt ihre Zusammenkünfte auch, um einander bei der Bewältigung persönlicher Probleme zu helfen.

 

Quelle: LHS

 


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]