Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mit dem Wolga zu Olga

Russischer Oldtimer fährt in 100 Stunden von Schwerin nach Moskau

Sie reisen innerhalb von 100 Stunden von Schwerin nach Moskau: Steffen Holz, Frank Porsch, Magamed Ibragimov, Holger Martens, Holger Hempel, Ulf Leppin. Foto: maxpress

Schwerin • Am 1. Oktober fällt auf dem Alten Garten in Schwerin der Startschuss für eine spannende Reise nach Moskau. In 100 Stunden will es eine sechsköpfige Reisegruppe aus MV mit einem 50 Jahre alten russischen Wolga GAZ 21 und drei Begleitfahrzugen zum Kreml schaffen. Mit dabei sind Antenne MV Reporter Steffen Holz, der russisch-stämmigen Unternehmer Magamed Ibragimov, der Gadebuscher Unternehmer und Wolga-Besitzer Holger Hempel, der Fotograf Holger Martens, der Techniker Ulf Leppin sowie der Schweriner Unternehmer und Russland-Enthusiasten Frank Porsch. Verpflegen werden sich die Reisenden durch mitgebrachte Produkte aus MV, die sie bei Gelegenheit gegen russische Waren eintauschen. Verabschiedet werden sie auf dem Alten Garten von Mitgliedern der Landesregierung sowie einem Vertreter der russischen Botschaft und werden in Moskau durch offizielle Vertreter der Stadt begrüßt. Wer noch ein Mitbringsel hat, das die Wolga-Crew unbedingt mit auf die Reise nehmen und unterwegs eintauschen muss, kann dies zum Tourstadt gerne mitbringen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein. Bitte teilen Sie bis zum 29. September unter nr@maxpress.de oder (0385) 760 520 mit, ob Sie beim Beginn des Abenteuers dabei sein möchten.

Offizieller Tourstart: „Mit dem Wolga zu Olga”
1. Oktober 2017, 11 Uhr
Alter Garten, 19055 Schwerin


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]