Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Musik bewegt! Fahrradkonzert in Schwerin

Erstmalig im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

’t Brabants Fietsharmonisch Orkest (Foto: (c) Ilona van Genderen Stort)Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums veranstalten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag, den 21. Juni in der Landeshauptstadt erstmalig ein Fahrradkonzert. Zahlreiche hochkarätige Künstler und Ensembles wie u. a. Nils Landgren, das Ensemble Faltenradio, das holländische Fahrradorchester Brabants Fietsharmonisch Orkest, German Brass, Baiba Skride und Nils Mönkemeyer überraschen mit einem vielfältigen Programm von Klassik bis Jazz und von Weltmusik bis Pop an vielen Orten in der ganzen Stadt. Vom Fahrrad aus können die Besucher auf drei Routen – einer kürzeren und einer längeren sowie einer Kinder- und Familientour – spannende Konzertorte wie das Freilichtmuseum Schwerin-Mueß, Schloss Wiligrad, den Strandpavillon Zippendorf und das Kunst-Wasser-Werk entdecken.

Intendant Dr. Markus Fein: „Unser Jubiläum wollen wir auch hier, wo wir unseren Sitz haben, mit etwas ganz Besonderem feiern. Und Schwerin ist der perfekte Ort für die Premiere unseres Fahrradkonzerts. Hier gibt es so viel zu entdecken – in der malerischen Innenstadt und an den schönen Seen. Wie ginge das besser, als auf dem Rad von Spielstätte zu Spielstätte zu radeln und dort hochkarätige Künstler mit ganz unterschiedlichen, mitreißenden Programmen zu hören. Wir hoffen, dass sich möglichst viele Schweriner und Gäste mit uns aufs Rad schwingen!“

Das Fahrradkonzert beginnt ab 10:30 Uhr mit der Registrierung an vier Stellen auf dem Marktplatz Schwerin, dem Startpunkt der Tour. Von dort aus brechen die Teilnehmer, nachdem sie das Kartenmaterial mit Programmübersicht und weiteren Informationen sowie ein eindeutiges Erkennungszeichen – das gleichzeitig als Einlasskarte an den Spielstätten dient – erhalten haben, sternförmig auf. Sie haben die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Routen: einer kürzeren, die sich vom Stadtzentrum bis Schwerin-Mueß erstreckt, einer längeren für die sportlicheren Fahrer, die bis zum Schloss Wiligrad und zurück führt, und einer einmaligen geführten Kinder- und Familientour, die sich speziell an Familien mit kleineren Kindern richtet und das Kunst-Wasser-Werk als Ziel hat.

Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow ist voller Vorfreude: „Die faszinierende Verbindung von Kultur und Natur prägt unsere Stadt. Und wie könnte man diese Faszination besser erleben als bei einem Konzert, das sein Publikum an Orte führt, wo es beidem begegnet. Dass man sich zwischen den Musikprogrammen auch noch sportlich betätigen kann, wird dieses Fahrradkonzert zu einem unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt machen. Ich habe mir schon vor Monaten zwei Karten gesichert.“

Mehr als zehn musikalische Wegstationen – darunter das Eisenbahnmuseum, der Strandpavillon Zippendorf und die Alte Druckerei im medienhaus:nord – erwarten die Teilnehmer mit vielfältigen Programmen und Künstlern der Extraklasse entlang der Routen. Das NDR Funkhaus bietet auf der ersten und kürzeren Route die Kulisse für eine „Junge Elite“-Bühne, auf der abwechselnd Kurzkonzerte und Künstlerinterviews junger aufstrebender Musiker zu hören sind. Ein Höhepunkt dieser Route ist die Fahrt mit einem Schiff der Weißen Flotte, auf dem das Seefrauen-Duo Franz Albers und Käpt’n Kruse zu erleben ist. Die zweite und längere Route führt bis zum Schloss Wiligrad. Die mit seinen Parkanlagen am Steilufer des Schweriner Sees liegende Station lockt mit gleich mehreren Bühnen im und um das Schloss. Beide Routen sind grundsätzlich für Familien geeignet, dennoch wird es zusätzlich eine einmalige geführte Kinder- und Familientour geben, die nach kindgerechter musikalischer Begleitung unterwegs und an den Stationen mit einem Familienprogramm am Kunst-Wasser-Werk lockt. Zum krönenden Abschluss der musikalischen Touren kommen alle Teilnehmer auf der Schwimmenden Wiese im Schweriner Burgsee zum großen Abschlusskonzert mit der NDR Bigband und dem Posaunisten Nils Landgren zusammen.

Auf Künstler und Ensembles, wie den Posaunisten Nils Landgren, der NDR Bigband, der Geigerin Baiba Skride, den Klarinettisten Matthias Schorn oder das holländische Fahrradorchester Brabants Fietsharmonisch Orkest können sich die Besucher freuen. Die komplette Liste der Künstler und wer an welchen Wegstationen zu welchen Uhrzeiten zu erleben ist, wird kurz vor dem Konzert bekannt gegeben.

Das Kartenmaterial mit Routenempfehlungen, Programmübersicht und weiteren Informationen erhalten die Teilnehmer bei der Registrierung von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr auf dem Marktplatz. Für diejenigen, die von außerhalb anreisen, gibt es nach vorheriger Anmeldung bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern eine begrenzte Anzahl von Leihrädern mit oder ohne Elektroantrieb. Für Pannen technischer Art wird eine Pannenhotline eingerichtet. Auch für das leibliche Wohl unterwegs ist gesorgt.

Die Karten für das Fahrradkonzert kosten 20 Euro, Kinder bis 18 Jahre zahlen die Hälfte, Familien können ein Familienticket für 40 Euro (alle Preise zzgl. VVK-/AK-Gebühr) erwerben. Erhältlich sind die Karten im Internet unter www.festspiele-mv.de, telefonisch unter 0385 5918585, an allen bekannten Vorverkaufsstellen (z. B. Tourist-Information, Am Markt 14, Schwerin) und der Tageskasse am Markt, die um 10:30 Uhr öffnet.

Unterstützt wird das Fahrradkonzert durch die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin und die Ostdeutsche Sparkassenstiftung sowie durch die Stadtwerke Schwerin GmbH. Die Schweriner Volkszeitung und der NDR sind Medienpartner.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]