Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Neues Leben in der Naturschutzstation

NABU MV ist neuer Betreiber der Naturschutzstation in Zippendorf – Eröffnung Mitte Mai

Die Naturschutzstation in Zippendorf (Foto: Katja Burmeister)Ab Mitte Mai werden die Türen der Naturschutzstation im Schweriner Stadtteil Zippendorf endlich wieder für Interessierte geöffnet sein. Der NABU Mecklenburg-Vorpommern ist neuer Betreiber der Station und plant dort für die Zukunft zahlreiche Veranstaltungen zu den verschiedensten Naturthemen. „Es freut uns sehr, dass wir mit der Station nun einen physischen Ort haben, an dem wir das Thema Natur noch öffentlichkeitswirksamer vermitteln können“, so NABU-Landesgeschäftsführerin Dr. Rica Münchberger. „Die besondere Lage direkt am Schweriner See bietet dafür sehr gute Möglichkeiten.“ Dieser soll als EU-Vogelschutzgebiet zukünftig mehr in den Fokus der Station rücken. Gleiches gilt für die biologische Vielfalt im Stadtgebiet.

Seit der Schlüsselübergabe am 15. April hat das NABU-Team umfangreiche Aufräumarbeiten in der Station durchgeführt und steckt noch mitten in der Umgestaltung der Räume sowie die Gestaltung einer neuen Ausstellung. Zukünftig soll es monatlich einen Vortrag zu naturkundlichen Themen geben. Außerdem sind verschiedene Exkursionen z. B. zur Vogelwelt an den Schweriner Seen geplant, sowie Fortbildungsveranstaltungen für Pädagogen und Programme zum Naturerleben für Kitas und Grundschulen.

„Unser Ziel ist es, die Naturschutzstation Schwerin als außerschulischen Lernort für Umweltbildung und fächerübergreifenden, praxisnahen Unterricht in Schwerin stärker zu etablieren und als einen Ort der Öffentlichkeitsarbeit für die Natur, der Bürgerberatung und der Begegnung zu präsentieren“, so Dr. Rica Münchberger.

Quelle: NABU


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]