Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Oberbürgermeisterin begrüßt Modellprojekt zur kostenlosen Pille

Dank an Sozialministerin Schwesig

Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow hat das Modellprojekt des Sozialministeriums zur kostenlosen Pille begrüßt. „Ich danke Sozialministerin Manuela Schwesig, die die Landeshauptstadt als eine von zwei Modellregionen im Land ausgewählt hat“, so Oberbürgermeisterin. Frauen, die Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe beziehen, können ab 1. November in der Stadt Schwerin kostenlos Verhütungsmittel beziehen. Angelika Gramkow: „Ich unterstütze diese Initiative des Sozialministeriums ausdrücklich. Die Frage einer sicheren Verhütung darf nicht am Geldbeutel scheitern.“

Das Modellprojekt richtet sich an Frauen zwischen 20 und 35 Jahren und ist zunächst bis Ende 2015 angelegt. Nach einem Termin bei einer Frauenärztin oder einem Frauenarzt und einem anschließenden Gespräch in einer Schwangerschaftsberatungsstelle können die Frauen entweder kostenfrei in einer Apotheke die Pille erwerben oder sich bei einem Gynäkologen die Spirale oder einen Verhütungsring einsetzen lassen.
In Mecklenburg-Vorpommern ist die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche leicht rückgängig. Im Jahr 2012 gab es insgesamt 2.970 Schwangerschaftsabbrüche, das sind pro 1.000 Geburten 236 Abbrüche. Damit belegt das Land den viertletzten Platz im Bundesvergleich.

Quelle: Landeshauptstadt Schwerin


Ähnliche Beiträge

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]