Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Ostern unter dem Hammer?!

Am 16. April steigt der „Osterhammer“ 2017 in der SuK

Osterzeit ist natürlich Familienzeit. Aber was wäre Ostern ohne Kultur, ohne Sport und ohne Musik. Genau… Ziemlich trist. Darum gibt es alljährlich und mittlerweile traditionell den „Osterhammer“ in der Schweriner Sport- und Kongresshalle.

© René Sindt

© René Sindt

Was darf die österliche Party-Crowd in diesem Jahr erwarten? Nachgefragt bei Organisator Michael Hasemann

„Für jeden etwas dabei…“

Frage: Schwerin und der „Osterhammer“… Das ist mittlerweile eine Erfolgsgeschichte. Was können, was dürfen die Tanzwütigen 2017 erwarten?

Michael Hasemann: Unsere Gäste dürfen sich auf ein tolles frühlingshaftes Programm mit einer Kombination aus Live-Musik und DJ Affinitäten am Mix-Pult freuen, so ist für jeden etwas dabei. Außerdem gibt es für die Gäste eine neue Bühne mit einem einzigartigen Unterhaltungsprogramm!

Frage: Felix Jähn, der bekannte DJ aus dem Klützer Winkel, ist 2017 auch dabei. Was zeichnet aus Ihrer Sicht Felix aus?

Michael Hasemann: Felix als Top-Headliner ist ein junger aufstrebender DJ und unser Local Heroe, der seinen Songs mit seiner Handschrift einen ganz besonderen Touch gibt! Wir freuen uns sehr, dass er wieder dabei ist und ein zweites Mal in die Heimat kommt.

Frage: Wer hatte übrigens die Idee zum „Osterhammer“ in Schwerin? Wie fing alles an?

Michael Hasemann: Es gab einfach Bedarf nach einem richtigen „Oster-HAMMER“ in Schwerin und da dachten mein Team und ich uns: Einfach mal machen – und es hat funktioniert…

Frage: Gibt es eigentlich noch Karten für den 16.April?

Michael Hasemann: Der Vorverkauf ist weit voran geschritten und es wird sich auch noch einiges bewegen in den nächsten Tagen, aber es gibt noch Tickets. Die Abendkasse hat am 16.April ab 21.00 Uhr geöffnet, dort gibt es dann noch wenige Restkarten. Also frühes Erscheinen lohnt sich!

Vielen Dank, dann einen erfolgreichen „Osterhammer“ 2017!
Die Fragen stellte M. Michels


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]