Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Peter Schilling & Band am 19.11. in Schwerin

Peter Schilling (59), musikalischer Globalplayer seit den 80er Jahren, Singer/Songwriter internationaler Hits wie „Major Tom (völlig losgelöst)“, „Terra Titanic“, „Die Wüste lebt“ oder „The Different story“ gastiert im Rahmen seiner Jubiläums-Tour in zahlreichen deutschen Städten.

Peter Schilling: Anniversary-TourAnlässe, das Leben zu feiern, gibt es viele. Besonders aber an markanten Jahreszahlen haben wir einen besonderen Grund, mit feierlicher Rückschau zu neuen Zielen aufzubrechen. Ein Mensch, der für Musik lebt, kann das nur musikalisch tun. So begeht Peter Schilling seinen runden Geburtstag selbst im Rahmen einer feierlichen Konzert-Show mit erlesenen Wegbegleitern, Geschäftspartnern und einer Handvoll Fans. Der Event in den 60. hinein wird via Livestream in alle Welt ausgesandt. Das ist bei Peter Schilling insofern nicht unbedeutend, hat er doch seine Fan-Base, wie man heute so schön sagt, durch seine internationale Karriere nicht nur hierzulande in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern auch in den USA, Kanada, Südamerika und anderswo. Und die Bilanz der Erfolge darf auch gefeiert werden: 6 Mio. verkaufte Tonträger, mehrfach Songs und Alben in den angesagten amerikanischen Hot 100 Billboard – Charts. „Terra Titanic“ auch bei den Italienern und Spaniern ganz oben in den Hitparaden. Gold- und Platin-Schallplatten aus aller Welt. Welcher deutsche Künstler, der seine Songs selbst schreibt, textet und produziert sowie interpretiert, kann das schon von sich sagen?

Der bodenständige Wahl-Münchner feiert diesen Anlass mit einem musikalischen Feierwerk in seinen Konzerten. Mehr als 30 Jahre ist es her, als Peter Schilling zunächst deutschlandweit, später über Europa bis in die USA, Kanada an die Spitze der Charts kletterte. „Major Tom (völlig losgelöst)“ ist bis heute sein, sagen wir, Master Piece oder wie seine langjährige Plattenfirma nicht ohne Stolz verkündet „… bis heute einer der bestlaufenden Titel, den wir weltweit vermarkten“. Damals gingen 85.000 Tonträger am Tag über den Ladentisch, was in Anbetracht heutiger Zahlenvergleiche geradezu unwirklich erscheinen mag. Es folgten Klassiker wie „Terra Titanic“, „Die Wüste lebt“ oder „The Different story“ und „Ich vermisse dich“. Eine Ikone der 80er, die auch drei Jahrzehnte nach dem musikalischen Durchbruch nicht angestaubt wirkt, sondern auf vielen Feldern aktiv ist: Als Singer/Songwriter sowieso, als Produzent, Buchautor und Peter Schilling ist mit eigener Live-Band unterwegs, kürzlich kam das aktuelle Album „DNA“ auf den Markt. Somit hat der Major vorwiegend alle seine Klassiker aber auch Auszüge seines aktuellen Schaffens im Gepäck.

„Ich empfinde viel Demut, dass ich seit so langer Zeit mit eigenen Texten, eigener Musik Menschen emotional erreiche. Für meine aktuelle Tour habe ich einige musikalische Überraschungen mit dabei. Initialzündung dafür waren kreative Partner, die mit mir meine Geburtstags-Gala vorbereiten. Und damit diese Inspirationen nicht nur den 150 Gästen am Geburtstag selbst vorbehalten sind, nehme ich Sie zu meinem Publikum mit auf Tour.“

Und als Geburtstags-Bonus oben drauf gibt es einmalig für die ersten Drei derer, die am besagten Konzert-Datum selbst Geburtstag feiern Gelegenheit für ein Meet & Greet für 2 Personen mit Peter Schilling backstage zu gewinnen, freier Eintritt ins Konzert für die Gewinner natürlich inklusive.

 

Am Samstag, dem 19.11.2016 um 20.00 Uhr präsentiert der Filmpalast Capitol Schwerin Peter Schilling & Band. Karten sind ab sofort an den Kassen des Filmpalast Capitols oder unter schwerin@filmpalast-kino.de für 46,00 oder 42,50 € erhältlich.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]