Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Zoo Schwerin

Mit der Abendsafari zur schönsten Zeit durch den Zoo

  Am Abend sind die Zoopforten geschlossen und die letzten Besucher sind bereits gegangen. Eigentlich. Denn für die geführte Abendsafari wird der Zoo nochmals geöffnet. Die Teilnehmer erfahren Neues über die Tiere und können die Ruhe und Atmosphäre des Schweriner Zoos genießen. Auch die Tiere sind bereits im Feierabend, machen es sich gemütlich und freuen […]

Vorschulkinder übergeben 130 Euro-Spende an Zoo

Erlös aus Osterbasteleien hilft beim Bau eines Daches über der Pinguin-Anlage Schwerin. Pünktlich zum ersten Freiluft-Aufenthalt der Flamingos schauten Vorschulkinder der Kita Anne Frank im Zoo Schwerin vorbei. Sie kamen jedoch nicht mit leeren Händen, sondern überreichten eine Spende in Höhe von 130 Euro. Dieses Geld soll dazu beitragen, eine Überdachung für die Pinguin-Anlage zu […]

Osterfest im Zoo mit großer Ostereiersuche

Der Zoo ist österlich geschmückt, Pinguine und Co. haben sich für die Besucher fein gemacht und die Winterschläfer genießen die Frühlingssonne nach dem Erwachen. Viele Tiere feiern in diesem Jahr ihr erstes Osterfest – so zum Beispiel das Weißschwanz-Stachelschwein Baby Butternut, die neugeborenen Katta-Zwillinge und die sechs jungen Mähnenspringer. Der Ostersonntag steht ganz im Zeichen […]

Große Inventur im Zoo Schwerin

Insgesamt 1.521 Tiere gezählt – 127.682 Besucher im Jahr 2016 Eins, zwei, drei … und neun. So viele Bennettkängurus hüpfen im Zoologischen Garten Schwerin umher. Zum Jahreswechsel findet traditionell die Inventur statt. Im Zoo werden da nicht nur die Warenbestände, sondern auch die Tiere gezählt. Überraschungen tauchen bei der Inventur nur selten auf, da die […]

Unerwartete Verluste von 14.000 Euro durch Vogelgrippe

Zoo richtet Spendenkonto ein / Aktionsstand beim beim Late-Night-Shopping Die Maßnahmen zur Eindämmung der Vogelgrippe bis hin zur zeitweisen Schließung für Besucherinnen und Besucher haben ein großes Loch in den Etat des Schweriner Zoos gerissen. „Unsere Verluste durch die Vogelgrippe belaufen sich 14.000 Euro. Das Geld fehlt dem Zoo jetzt an anderen Stellen. Gleichzeitig müssen […]

Nur für Erwachsene: Die Zoo-Führung der besonderen Art

Exklusives Candle-Light-Dinner am Valentinstag Nach dem letztjährigen Erfolg bietet der Zoo-Schwerin nun erneut eine Führung unterdem Motto „Von Penisknochen und Vaginalpfropfen“ an. Der Zoodirektor und die Zoo-Biologin nehmen Sie am Valentinstag mit auf eine amüsante Runde durch den Zoo und bringen Ihnen die, nach menschlichem Maßstab, skurrilen und eindrucksvollen Fortpflanzungsstrategien im Tierreich näher. Ob merkwürdige […]

Zoo: Wiedereröffnung mit Einschränkungen

Aufruf zur Unterstützung – Eindämmung der Vogelgrippe verursachte Kosten im fünfstelligen Bereich „Nach der mehr als zweiwöchigen Schließung freuen wir uns sehr mitteilen zu können, dass der Zoo Schwerin ab dem 21. Januar wieder wie gewohnt öffnen kann“, so der Zoodirektor Dr. Tim Schikora. Zwar müssen die Besucher noch mit ein paar Einschränkungen rechnen, aber […]

„Julia“ ist wieder da

Flüchtiger Pelikan auf dem Weg nach Hause Der seit Anfang November im Raum Schwerin freifliegende Pelikan konnte am Sonntag, den 15. Januar durch Zoomitarbeiter eingefangen werden. Gegen Nachmittag wurde der Zoo Schwerin durch die Feuerwehr informiert, dass das Pelikanweibchen „Julia“ sich am Ziegelinnensee aufhält. Daraufhin fuhr ein Zooteam sofort zur Stelle der letzten Sichtung. Mit […]

Erleichterung im Zoo Schwerin

Übriger Vogelbestand nach Test frei von Vogelgrippe Nach Bekanntwerden der Vogelgrippe im Schweriner Zoo wurde in diesen Tagen der Gesamtbestand aller Vögel auf den Erreger getestet. Nach Vorlage des Testergebnisses am Abend des 06. Januar steht fest: Alle etwa 200 Vögel außerhalb der Teichanlagen sind gesund. Der Test muss jedoch nach drei Wochen wiederholt werden. […]

Vogelgrippe in Schwerin – Zoo bleibt zu

Tierstand wird auf H5N8 getestet – Tötung von rund 50 Wildvögeln der Teichanlage veranlasst In Schwerin haben sich zwei Verdachtsfälle der hochansteckenden Vogelgrippe bestätigt. Neben der infizierten Schneegans im Zoo (wir informierten) wurde auch am Ostorfer See ein Wasservogel tot aufgefunden. Bei Zweiterem erlangten die Behörden allerdings erst gestern Abend Klarheit über die Infektion mit […]