Staatstheater präsentiert sich auf dem Bürgerfest der Länder mit Gojko Mitic

Dieses Mal nicht auf dem „Kriegspfad“ …

GMTheaterZum großen Bürgerfest am 23. Mai 2009 rund um das Brandenburger Tor laden die sieben Landesvertretungen in die Ministergärten von 10 bis 22 Uhr zum Straßenfest ein.

Die Bundesländer Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein, deren Vertretungen unweit der Festmeile liegen, feiern den 60. Geburtstag der Bundesrepublik nicht nur in Zelten zwischen Pariser Platz und Kleinem Stern, sondern öffnen ihre Häuser und die Ministergärten zum Straßenfest mit großer Bühne, kulinarischen Spezialitäten, Ausstellungen in den Landesvertretungen und einem Kinderfest.

Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin ist bei der Vertretung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in den Ministergärten ab 16.30 Uhr auf der Bühne mit einem ganz besonderen Gast vertreten: Gojko Mitic, der bei den SCHLOSSFESTSPIELEN SCHWERIN 2009 im August in der Titelrolle des Musicals Sorbas zu erleben sein wird.

Neben dem ehemaligen DEFA-Star und langjährigen Winnetou-Darsteller werden Solisten und Musiker des Staatstheaters ein unterhaltsames und zugleich anspruchsvolles musikalisches Programm darbieten.

BUGAZu hören gibt es Auszüge aus der Oper Die Zauberflöte, die am 26. Juni 2009 die Schlossfestspiele Schwerin eröffnet und  passend zur BUGA  mit Tausend Blumen blühn auf jeder Wiese ein blumiges Konzertprogramm mit Melodien aus Tonfilm und Operette.

Der Eintritt zu dem Fest ist kostenlos. Die Landesvertretungen in Berlin sind zu Fuß in etwa fünf Minuten vom S- und U-Bahnhof Potsdamer Platz (U2, S1, S2, S25) und vom Hauptbahnhof mit der Buslinie M85 zu erreichen. pm

F.: Staatstheater (1), mm (2)


Produkttipps

Nach oben scrollen