Stadtteilbibliothek: Kleines Ensemble Forelle, 21. Mai

Neu Zippendorf liest nicht nur, Neu Zippendorf singt auch.

Für den 21. Mai hat der Verein Die Platte lebt das Kleine Ensemble Forelle eingeladen, das sich mit seinem Standardprogramm heiter, besinnlich und spöttisch präsentieren wird. Elisabeth Sauer, die sich vor zwei Jahren bereits mit einem Soloauftritt in der Stadtteilbibliothek am Berliner Platz vorgestellt hatte, bringt nun ihre beiden Mitstreitern Christine Möller und Klaus Pickmann mit. Zum Programm gehören Chansons, Gedichte und Sketsche bekannter Autoren und Komponisten, aber auch eigene Texte und Melodien. Beginn: 18.30 Uhr.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top